WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JPNO

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 20. September 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Sport ist wichtiger Bestandteil des Lebens


In Schönbrunn gibt es viele erfolgreiche Sportler, die wie Wolfgang Jung (2.v.r) den Sprung an die Weltspitze geschafft haben. (Foto: Böhm)

(ub) „Sport ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens und in Deutschland betätigen sich Millionen Menschen sportlich. Deutschland bewegt sich und auch in Schönbrunn gibt es viele sportlich erfolgreiche Menschen“ freute sich Bürgermeister Roland Schilling bei der diesjährigen Sportlerehrung, die im Anschluss an den Neujahrsempfang stattfand. Alle Sportvereine wie der BSC Allemühl, der TTC Haag, der SV Moosbrunn, der SSV Moosbrunn und der TC „Grün- Blau“ Schönbrunn hätten viele sportliche Erfolge vorzuweisen und hervorragende Ergebnisse erzielt, so Schilling und in diesem Jahr stünde der Mannschaftssport im Mittelpunkt. Bei der Sportlerehrung zeichnete Schilling folgende erfolgreichen Sportler aus.

Beim BSC Allemühl wurde Wolfgang Jung als Deutscher Meister in der Halle und für seinen 2. Platz im Freien in der Klasse der Bowhunter Limited (Herren) geehrt. Sein Ausnahmetalent zeigt sich auch darin, so Schilling stolz, dass er bei der Weltmeisterschaft in Australien einen respektablen 5. Platz erzielte. Alexander Göhrig wurde als Deutscher Meister im Freien und für seinen 2. Platz in der Halle der Klasse Bowhunter (Jugend) geehrt. Sein Vater Hubert Göhrig erzielte einen 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Freien in der Klasse Bowhunter Compound. Manfred Lindenbach wurde Deutscher Meister im Freien und erzielte einen 2. Platz in der Halle Klasse Freestyle limited.

Der Tischtennisclub (TTC) Haag erzielte einen 3. Platz mit seiner Herrenmannschaft und schaffte den Aufstieg in die Kreisklasse C. Arnold Heiß, Ralf Fürst, Reinhold Heiß, Thomas Roßney, Werner Schöner, Sebastian Eifler, Alexander Lenz, Dieter Achilles, Manfred Karl Heiß, Stefan Becker, Joachim Stephan und Gerhard Still freuten sich über ihre Auszeichnung bei der Sportlerehrung.

Der Sportverein (SV) Moosbrunn/ D-Jugend wurde Staffelmeister in der Feldrunde 2005/2006 und wurde von Bürgermeister Schilling ebenfalls geehrt. Riccardo Belfiore, Alexander Göhrig, Raphael Seib, Stefan Walter , Manuel Boch, Marvin Sohns, Robin Nierychlo, David Faron, Nils Eitelbuß und Christian Eisenlohr wurden als erfolgreiche Sportler des SV Moosbrunn geehrt.

Der Sportschützenverein (SSV) Moosbrunn kann ebenfalls auf viele erfolgreiche Schützen verweisen, zu denen viele Frauen zählen. Rita Dinkeldein wurde in der Damenaltersklasse Kreismeister Mannschaft, ebenso wie Ute Wegner und Gudrun Jung. Gudrun Jung wurde auch Einzel- und Landesmeisterin und erzielte einen 7. Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Lena Litschauer wurde Kreismeister Jugend Luftgewehr (LG) Mannschaft und Einzel, Kreismeister LG 3-Stellungskampf, Einzel. Miriam Dinkeldein wurde Kreismeister Junioren LG Mannschaft und Einzel, in der Mannschaft schaffte sie den Aufstieg in die Badische Jugendliga. Charlotte Fiebig und Sandra Bellem wurden Kreismeister Junioren LG-Mannschaft und Sebastian Bayer und Marcel Heinrich wurden Kreismeister Jugend LG-Mannschaft. Fabian Dinkeldein und Gerhard Kästner stiegen mit ihrer Mannschaft in die Badische Jugendliga auf.

Der Tennisclub (TC) „Grün-Blau“ Schönbrunn stieg mit seiner Damen-Mannschaft Katrin Bracht, Bianca Bracht-Fink, Marion Gutmann, Stefanie und Tatjana Heckmann, Gunda Lainer und Alice Waldmann in die 1. Kreisliga auf und wurde bei der Sportlerehrung geehrt.

07.01.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Werksverkauf

Werben im EBERBACH-CHANNEL