WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 09. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

SGH-E-Jugend hatte TV Eschelbronn zu Gast


(Fotos:Claussen)

(jc) Am vergangenen Sonntag hatte die E-Jugend der SGH Waldbrunn-Eberbach den TV Eschelbronn zu Gast. Durch den Handball-Boom nach der Weltmeisterschaft hatten sich in den vergangenen Wochen wieder zahlreiche Neuzugänge in dieser Altersklasse bei der SGH zum Training eingefunden. Einige kamen jetzt in der Hohenstaufen Sporthalle zum ersten Einsatz. Die Trainerinnen Bianca Menges und Luzia Schmitt konnten eine weitere Steigerung der zu Rundenbeginn neu gebildeten Mannschaft beobachten. Gegen Eschelbronn reichte es immerhin für vier Tore bei 15 Gegentreffern. Noch fehlt es aufgrund mangelnder Erfahrung an Übersicht und Abschlussqualität um gegen eingespielte Teams noch besser zu bestehen. In der Abwehr wussten die Mädchen vor allem in der zweiten Hälfte aber schon ordentlich zu kämpfen. Die SGH war mit vier und der TV mit sieben Torschützinnen erfolgreich. Nach den Regeln dieser Altersklassen werden die erzielten Tore mit den Torschützen multipliziert, somit lautete das Endergebnis 16:105 für die Gäste. Die SGH belegt in der Tabelle eines Achterfeldes mit bisher einem Sieg auf der Habenseite den siebten Rang.
Für die SGH im Einsatz:
Lara Claussen, Sandra Mechler, Selina Rohm, Frieda Siefert, Jaqueline Weis, Natalie Wittmann, Alessandra Trimarco, Jana Schork, Birgit Pieldner, Orizen Sengil, Natalie Dreser und Jessica Hörr.


27.02.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Traube

EWG