WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 17. Januar 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Eine Kooperation mit der AOK Gesundheitskasse

(bro) (ww) Die meisten der heute pflegebedürftigen Menschen werden zu Hause von ihren Angehörigen betreut. Die Anstrengungen, die sie bei der Pflege leisten müssen, drohen manchmal über ihre Kräfte zu gehen.
Die Pflegenden bedürfen daher einer guten Vorbereitung auf ihre verantwortungsvolle Tätigkeit sowie Unterstützung im Pflegealltag. Die Kirchliche Sozialstation Eberbach bereitet in einem Pflegekurs auf die häusliche Betreuung Angehöriger vor. Sie bietet umfassende Beratung in Theorie und Praxis der Pflege.

Themen des Kurses werden unter anderem sein:

  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Finanzierung der Pflege
  • Umgang mit Demenz-Kranken
  • Grundpflege in Theorie und Praxis
  • Rückenschonendes Arbeiten
  • Hospiz - was ist das?
  • Einrichtung eines Krankenzimmers
  • Vorbeugen ist besser als heilen
  • Offene Fragen
Durch den Kurs führen die Mitarbeiter der Sozialstation.

Das Seminar findet in der Kirchlichen Sozialstation, Leopoldsplatz 3/1 in Eberbach statt. Die Seminarzeiten sind am Freitag, 23. März, von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, 24. März, von 9 bis 16.30. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von der Kassenzugehörigkeit.

Anmeldungen werden von der Kirchlichen Sozialstation per Tel. (06271) 2487, Fax (06271) 6548 oder per E-Mail entgegengenommen.

E-Mail-Kontakt: nfo@sozialstation-eberbach.de

05.03.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Autohaus Ebert