WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Krabbenstein

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 10. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Gemeinsam für mehr Bildung


V.l.: Friedrich Heuser (Vorstand Volksbank), Erol Weiß (VHS-Leiter), Guntram Zimmermann (Vorstand VHS und Bürgermeister Spechbach), Horst Althoff (Vorstandsvorsitzender VHS und Bürgermeister Neckargemünd), Hugo Sablowski (Marketingleiter Volksbank). (Foto: privat)

(bro) (vhs) Es hat schon fast Tradition: die jährliche Spendenübergabe an die VHS Eberbach-Neckargemünd. Im vierten Jahr überreichte Friedrich Heuser, Vorstandsmitglied der Volksbank Neckartal eG, dem Vorstandsvorsitzenden der VHS Eberbach-Neckargemünd, Bürgermeister Horst Althoff aus Neckargemünd, einen Scheck über 10.000 Euro. Die Volksbank wisse, so Heuser, dass das Geld bei der VHS gut angelegt sei und unterstütze deshalb bereits seit vier Jahren zwei Projekte der Volkshochschule: den Qualipass für Schüler und Auszubildende und die Frauenakademien. Beide Angebote erfreuen sich großer Nachfrage. Gerade vor einer Woche konnten 24 Schülern des Hör-Sprachzentrums in Neckargemünd die Qualipass-Abschlusszertifikate überreicht werden.
Bürgermeister Althoff lobte das regionale Engagement der Volksbank, die damit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger die Weiterbildung unter dem Motto "gemeinsam für mehr Bildung" fördere. Die Angebote könnten ohne diese finanzielle Hilfestellung so nicht umgesetzt werden. Der Marketingleiter der Volksbank, Hugo Sablowski, hat sich für die Umsetzung des von VHS-Leiter Erol Weiß entwickelten Bildungskonzepts stark gemacht. Die Vorstände der Volksbank Neckartal überzeugte unter anderem die Nachhaltigkeit der "Bildungsoffensive". Erol Weiß freute sich umso mehr über den Scheck, da das Land Baden-Württemberg mit seiner finanziellen Hilfe immer unzuverlässiger werde. "Wir können unsere diesbezügliche Programmplanung jetzt besser umsetzen und die Angebote günstiger anbieten, als es ohne diese Förderung möglich wäre. Somit erreichen wir auch einen Personenkreis mit einem weniger prall gefüllten Geldbeutel", so Weiß.

04.04.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Traube

EWG