WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 19. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Raser durch Straßenumbau bremsen


(Foto:Richter)

(hr) Die Bundesstraße 37 im Eberbacher Ortsteil Lindach hat nicht unbedingt den Charakter einer Ortsdurchfahrt. Anfang der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts wurde die Straße vom Bund ausgebaut, und seitdem blieb sie fast unverändert.
In ihrem jetzigen Zustand lädt die Ortsdurchfahrt zum zu schnellen Fahren ein, was Risiken und Belästigungen für die Anwohner mit sich bringt. Deshalb wird seit Jahren aus Lindach immer wieder ein Umbau der B 37 gefordert. 1992 wurde vom Straßenbauamt Heidelberg eine Umbauplanung vorgelegt, die Umsetzung scheiterte aber an fehlendem Geld vom Bund. Mittlerweile kam aber die frohe Kunde, dass nun Bundesmittel für den Straßenumbau bereitstünden. Trotzdem dürften auch unter Berücksichtigung möglicher Zuschüsse auf die Stadt Kosten in Höhe von rund 250.000 Euro zukommen.

Geplant ist auf etwa 740 Metern Länge eine Verschmälerung und eine Verschwenkung der Fahrbahn, um Tempo 50 auch baulich zu gewährleisten. Zusätzlich sollen Rad- und Gehwege sowie Parkstände angelegt werden. Die Gesamtbaukosten sollen bei rund 450.000 Euro liegen.

Das Vorhaben fand heute im Gemeinderat breite Zustimmung. Lediglich SPD-Stadtrat Rolf Schieck wandte sich dagegen. Ihm erschienen die Gesamtkosten zu hoch für den mit dem Umbau verfolgten Zweck.
Einen Zeitplan für die Durchführung des Umbaus gibt es noch nicht.

24.05.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL