WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 20. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Zu geringer Bedarf für schnelles Internet?


Untere Zahlen (hellblau): der Breitband-Bedarf nach Ortsteilen, obere Zahlen (dunkelblau): kein Bedarf. (Repro:Richter)

(hr) Während in den Stadtgebieten die Versorgung mit DSL, UMTS und anderen schnellen Internetverbindungen schon gut ausgebaut ist, müssen die Surfer in den ländlichen Regionen oft noch lange vor dem Bildschirm auf Seitenaufbau und Downloads warten. In Eberbach gibt es vor allem in den Ortsteilen noch große Lücken in der Breitbandversorgung.

Mit einer Umfrage wollte die Stadtverwaltung nun den Bedarf für Breitband-Internetzugänge in den Eberbacher Ortsteilen ermitteln, um Grundlagen für Verhandlungen mit entsprechenden Providern zu erhalten. Das Ergebnis ist ernüchternd: Im Durchschnitt nur rund 20 Prozent der Haushalte gaben überhaupt ausgefüllte Fragebögen zurück. Daraus ergibt sich ein Gesamtbedarf in allen Ortsteilen von lediglich 117 Haushalten gegenüber fast 1.300 Haushalten ohne Breitbandbedarf. Wie Hauptamtsleiter Arndt Zimmermann gestern bei der Vorstellung der Umfrageergebnisse im Gemeinderat sagte, sei für die Anbieter eine Mindestzahl von 300 Interessenten pro Ortsteil notwendig, damit sie überhaupt investieren. Immerhin sei für einen Breitband-Knotenpunkt mit Kosten von bis zu 150.000 Euro zu rechnen.

Gebietsweise sind in einigen Ortsteilen bereits DSL oder andere Breitbandtechniken verfügbar (Friedrichsdorf, Igelsbach, Pleutersbach, Rockenau, Unterdielbach, Brombach), was eine Erklärung für den geringen Rücklauf sein könnte. Die Verwaltung will die Umfrageergebnisse nun noch mit den einzelnen Ortschaftsräten besprechen und dann über das weitere Vorgehen entscheiden.

Infos im Internet:
www.breitbandatlas.de
www.deutschland-will.de

25.05.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL