WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Krabbenstein

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 11. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Intellecom bezieht neue Büroräume in Eberbach


(Foto:intellecom)

(jc) (fr) Das Eberbacher IT Unternehmen intellecom GmbH bezog vor wenigen Tagen neue Räumlichkeiten im Ohrsbergweg 7 in Eberbach. Der Hauptgrund für den Umzug von den Kerfenwiesen ins Gewerbegebiet Nord war das erweiterte Platzangebot. Auf über 450qm Fläche reagiert intellecom nun auf die stark angestiegene Nachfrage aus dem Markt und von den Partnern. "Der Umzug eröffnet viele neue Perspektiven für die Zukunft unseres Unternehmens. Durch die größeren Büro- und Lagerflächen können wir unseren Kundenservice sowie das Portfolio weiter ausbauen, um den Anforderungen gerecht zu werden. Wir haben hier die Möglichkeit, über 1.000 PC-Systeme logistisch zu handeln", so Joachim Ernst, Geschäftsführer der intellecom.
Der Dienstleister ist spezialisiert auf die Entwicklung, Implementierung und Optimierung von IT-Lösungen und -Infrastrukturen. Angeboten wird alles aus einer Hand: von der Strategieberatung über das Konzept, Bestellung und Lieferung von Hard- und Software, Installation, Integration, bis hin zum IT-Betrieb. Ein gesamt umfassendes Projektmanagement, bei dem der Kunde in allen Bereichen der IT auf einen einzigen Ansprechpartner zurückgreifen kann.
Gegründet wurde intellecom vor acht Jahren in Leinfelden-Echterdingen. Im Jahre 2001 erfolgte der Zusammenschluss mit der Bürotechnik Helmut Albert aus Eberbach. Der Standort in der Bussemerstraße wurde übernommen. Nach einem Jahr war der erste Umzug erforderlich. In den Kerfenwiesen baute Ernst mit seinem Team den Kundenstamm weiter aus und ergänzte nach und nach das Portfolio.
Mit dem Umzug in den Ohrsbergweg bricht nun wiederum ein neuer Zeitabschnitt an. "Der IT-Markt wird von Tag zu Tag komplexer, so dass es vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen zu einem Kapazitäts- und Informationsproblem kommen kann. Hier unterstützen wir mit fachlichem Know-How. Wir analysieren die bestehenden Arbeits- und Organisationsstrukturen in den Unternehmen und finden gemeinsam mit dem Kunden und unseren Partnern die geeignete Strategie", so Joachim Ernst. Um die verschiedenen Angebote am Standort Eberbach angemessen präsentieren zu können, war der Umzug in die neuen Räumlichkeiten unumgänglich. "Das Gebäude der ehemaligen Weber Elektrotechnik ist moderner und praktischer als unsere bisherigen Räume. Die erweiterten Shop- und Ausstellungsflächen geben uns mehr Freiraum für den Aufbau des entsprechenden Portfolios. Dies beginnt bei PCs, digitalen Kopierern, Druckern, Faxgeräten und dem passenden Zubehör für Privatkunden bis hin zu großen Serversystemen und Multifunktionsgeräten für Unternehmen. Nur wenn wir die gesamte IT-Umgebung für Präsentationen zur Verfügung haben, können wir unseren Kunden auch die dahinterstehenden Lösungen erklären." Und genau diese machen den Mehrwert aus laut Ernst. Deshalb wird das Portfolio permanent an modernste Technologien angepasst und die Mitarbeiter konsequent fortgebildet. „Um für den Kunden die richtige Strategie zu finden, muss man erst einmal die unterschiedlichen Technologien am Markt kennen. Wir testen in unseren Labors in heterogenen Umgebungen, entscheiden welche Kombinationen aus unserer Sicht empfehlenswert sind und setzen diese Lösungen dann beim Kunden um."
Mittlerweile reist ein Team von zertifizierten Spezialisten deutschlandweit, um Kunden zu beraten und die erarbeiteten Lösungen zu implementieren.

Infos im Internet:
www.intellecom.de


13.07.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Traube

EWG