WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 18. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Aufführungen im Ratssaal des Eberbacher Rathauses


Das erste Stück am 3. August um 17.30 Uhr: "Die drei kleinen Schweinchen". (Foto: Agentur)

(bro) (if) "Die drei kleinen Schweinchen":
Zu dem Puppen-Theaterstück des "marotte-Figurentheaters" lädt die Stadt Eberbach am Freitag, 3. August, um 17.30 Uhr ein.
Die drei Schweinchen Billi, Zilli und Willi haben eine gute Zeit. Eines Tages beschließen sie, ein Haus zu bauen. Der Friede ist dahin. Billi will Spaß am Bauen, Zilli will ein schön geschmücktes Haus und Willi ein stabiles Haus ohne Spaß und ohne Schmuck. So entstehen ein Stroh-, ein Holz-, und ein Steinhaus. Jeder lebt für sich allein. Das ist die Chance für den Wolf. Nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd bleibt der Wolf auf der Strecke, und die drei Schweinchen sind wieder zusammen – im Steinhaus. Das blieb nach dem Abenteuer übrig, und mit viel Spaß und schön geschmückt lässt es sich darin auch zu dritt gut leben. Das Stück ist geeignet für Menschen ab drei Jahren.

"Ich bin, wie ich bin…":
Am Donnerstag, 9. August, um 18.30 Uhr lädt die Stadt Eberbach zur Inszenierung des Puppen-Theaterstücks "Ich bin, wie ich bin…" mit dem "Blinklichter-Theater" Kinder ab vier Jahren ein.
Wenn ich doch nur ein Horn wie das Nashorn hätte, dachte das Nilpferd, dann würde ich nicht mehr zum Lachen aussehen. So fing die Geschichte mit dem Nilpferd an. Zuerst wurde so ein dummer Gedanke in seinen Kopf gesetzt, es konnte sich ärgern und aufregen so viel es wollte, es wurde ihn nicht wieder los. Da dachte es: Ich weiß, was ich tun werde. Ich werde einen jeden, der mir begegnet, fragen, ob er auch meine, dass ich zum Lachen aussehe. Ein amüsantes Stück vom Sich-Annehmen und Sich-Mögen.

"Das Traumfresserchen":
Am Donnerstag, 6. September, um 18.30 Uhr lädt die Stadt Eberbach zu dem Handpuppenstück "Das Traumfresserchen", inszeniert von der "Zauberbühne" von und mit Christoph Frank, ein.
Kinder haben oft schlimme Träume. Auch Schlafittchen, die kleine Tochter des Königs von Schlummerland, kann nachts häufig nicht gut schlafen, weil sie so schlimme Träume hat. Doch niemand, nicht mal der beste Doktor von Schlummerland, kann Prinzessin Schlafittchen helfen. Da macht sich der König selbst auf den Weg, um ein Mittel gegen böse Träume zu finden. Dieses Stück ist für Menschen ab vier Jahren geeignet.

Alle Karten sind ab sofort bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Tourist-Information Eberbach, Bürgerbüro im Rathaus, Buchhandlung Greif und Sigmunds Buchladen sowie an der Abendkasse.

25.07.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL