WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 17. Januar 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

FEX-Theater e.V. heißt nun PUK e.V.

(jc) (uk) Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des FEX-Theater e.V. gab es eine wichtige Entscheidung. Es stand eine Namensänderung an und die anwesenden Mitglieder entschieden sich für den neuen Namen PUK e.V., Puppe und Kunst, Verein zur Förderung des Figurentheaters und angrenzender künstlerischer Bereiche.
Nach reichlicher Überlegung entschloss sich der Verein dazu, den Namen FEX-Theater e.V. abzugeben, da es nach wie vor schwierig war in der Öffentlichkeit die Trennung von Verein und dem professionellen Figurentheater-FEX von Martin Fuchs darzustellen. Nun erhofft man sich von der neuen Namensgebung eine deutlichere Wahrnehmung der Vereinsaktivitäten.
Evelyn Dupke, 1. Vorsitzende des Vereins hat in ihrem Jahresbericht für den Vorstand viele dieser Aktivitäten nochmals vorgestellt. So wurden vom Verein verschiedene Schulprojekte durchgeführt, wie z.B. in der Steige-Grundschule das Projekt "Theaterkaleidoskop" im Rahmen der Ganztagesbetreuung oder in diesem Jahr das Theaterprojekt "Kuddelmuddel" an der Realschule Eberbach. Auch im Sommerferienspaß wurde 2006 im Freibad Eberbach an zwei Tagen eine Malaktion in Zusammenarbeit mit dem Bademeister Herr Emig gestaltet.
Beim Heidelberger Theatermarathon des Theatervereins Heidelberg, bei dem der Verein Mitglied ist, nahmen zwei Vereinsmitglieder teil. Kooperationen mit Eberbacher Vereinen gab es auch. So wurde gemeinsam mit der NAJU Kindergruppe ein Vormittag im Waldklassenzimmer gestaltet, wo die Kinder aus Naturmaterialien Szenen zu einem Märchen basteln konnten. Gemeinsam mit dem Kulturlabor Eberbach engagierte man das Rockfigurentheater Stuttgart mit dem Stück "Gevatter Tod", ein Figurentheaterstück für Erwachsene.
Zu einer wichtigen Aufgabe des Vereins entwickelte sich auch die Beratung im Bereich Figurentheater für Schulen und andere Organisationen mit Schwerpunkt Eberbach aber auch aus anderen Regionen.
Die Mitglieder dankten dem Vorstandsteam um Evelyn Dupke, Yvonne Link und Ute Koch für die engagierte Arbeit. Nun bleibt zu hoffen, dass der Name PUK e.V. sich in Eberbach etablieren kann, denn sowohl die Arbeit und die Aufgaben des Vereins als auch die Ansprechpartner bleiben die gleichen.


06.08.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Autohaus Ebert