WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 20. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Drei- bis vierhundert Leute bei Us2U


Us2U waren Garant für gute Partystimmung bei ca. drei- bis vierhundert Leuten auf und um den Lindenplatz beim dritten Open-Air. (Fotos: Baumgartner)

(tb) Beim dritten Open-Air-Konzert auf dem Lindenplatz ging gestern gewaltig die Post ab. Die Veranstalter Hotel & Restaurant "Altes Badhaus" und das Eiscafé "Venezia" in Zusammenarbeit mit der Stadt Eberbach und mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse die Neckartal-Odenwald präsentierten die Band "Us2U". Kurz nach acht Uhr ging die Party los. "From Us to You" lautet die musikalische Botschaft der Band an das Publikum, welches die Botschaft aufnahm und recht bald ordentlich mitmachte. Bei den explosiven und in die Beine gehenden Soul- und Funkklassikern, sowie aus dem R´n´B-Genre war recht schnell eine gute Partystimmung unter den schätzungsweise drei- bis vierhundert Leuten auf und um den Lindenplatz angesagt. Natürlich waren im Programm der Band auch aktuelle Chartbreaker und gängige Eigenkompositionen zu hören. Verstärkt hatte sich die Band an diesem Abend mit dem deutschlandweit bekannten Bassisten Benno Richter als Special Guest, zudem wirkte auch wieder Ralf Delgado am Saxophon mit. Stimmgewaltig wie eh und je präsentierte sich auch wieder Frontfrau Menoosha Susungi, die nicht nur der Band einen besonderen Touch gibt, sondern auch den Umgang mit dem Publikum perfekt beherrscht. Mit bei der Party am Lindenplatz waren natürlich auch "Hannes" Solf an der Gitarre, Dario Allegra am Keyboard und Mikrophon, sowie Michael Reiter am Schlagzeug. Kurz nach zehn Uhr musste dann die Party zu Ende gehen. Doch als Zugabe drehten die Musiker von "Us2U" noch mal kräftig auf. Den mitreißenden Song "Baby Love" von "Mother’s Finest", dem legendären Urgestein des Funkrocks gab es noch mal auf die Ohren, bevor mit dem Klassiker "Purple Rain" von "Prince" endgültig eine wirklich klasse Party zu Ende ging, bei dem auch das Wetter einigermaßen passte.
Im Vorprogramm trat die Formation "Popstoff" auf.

19.08.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL