WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 21. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Anne Haigis Duo spielt im Kulturlabor


(Foto:Agentur)

(hr) Am Freitag, 21. September, ist um 20.30 Uhr das Anne Haigis Duo zu Gast im Kulturlabor Eberbach.

Wenn Anne Haigis ihre Reibeisenstimme erhebt, gleich ob in deutscher oder englischer Sprache, dann schwingt eigentlich immer das Blues-Feeling mit, auch wenn sie seit ihren Teeny-Tagen in den späten 1970er Jahren nicht mehr oft klassische Zwölftakter gesungen hat. Besonders bei Ihren Konzerten im Duo mit Jens Filser, den man hierzulande zu den versiertesten und leidenschaftlichsten Bluesgitarristen zählen kann, bleibt der eine oder andere Blues-Titel nicht aus. Bereit zum Risiko und zur hemmungslosen Improvisation, wurde so manches abendliche Highlight geboren, woraus sich im Laufe der Zeit das Repertoire für ein vollständiges Album entwickelt hat. Beide locken aber auch Lieder von Jackson Browne, Joan Osborne oder Melissa Etheridge auf ihre Seite und hauchen ihnen neues, anderes, unerwartetes Leben ein. Und außerdem: So ausdrucksstark und eigenwillig wie Anne Haigis sie interpretiert, werden aus fremden schnell eigene Lieder.

"Ich möchte dem Publikum Emotionen entlocken. Die Leute sollen entweder heulen oder glücklich sein - am besten beides". Wer Anne Haigis auf der Bühne gesehen hat, weiß, was sie damit meint. Sie selbst singt bewegende Songs nicht einfach nur so. Sie lebt sie.
Anne Haigis arbeitete mit so unterschiedlichen Musikern wie Wolfgang Dauner, Tony Carey, Edo Zanki, Wolf Maahn, Nils Lofgren, Eric Burdon, Melissa Etheridge und den Harlem Gospel Singers zusammen, veröffentlichte ein Dutzend Alben und produzierte zwischenzeitlich in Nashville und Los Angeles – im Land der großen Songwriter, die sie von Anfang an inspiriert haben.

Die patente Stimm-Gladiatorin hat zwei Waffen: ihr gesangliches Hochtalent und einen Humor, der manche Kabarettisten in die Tasche stecken kann. Das lockert nicht nur das Zwerchfell des Publikums, sondern sorgt zudem für eine entspannte Stimmung auf den Barhockern.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in Eberbach bei Buchhandlung Greif, Sigmunds Buchladen oder unter Tel. (06271) 4623 (abends), in Hirschhorn bei Schreibwaren Münz und Buchladen Hirschhorn, Tel. (06272) 920045, in Waldbrunn bei der Tourist-Information sowie an der Abendkasse.

12.09.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL