WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 25. September 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Erster Spatenstich im kommenden Jahr geplant

(hr) Wie der Zwingenberger Bürgermeister Peter Kirchesch heute mitteilte, hat der Naturschutzbund (NABU) seinen Widerspruch gegen den Bau der kombinierten Fahr- und Radwegbrücke in Zwingenberg zurückgezogen. Der Widerspruch war gegen die von der Gemeinde Zwingenberg beantragte und vom Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises erlassene wasserrechtliche Entscheidung eingelegt worden. Mit der Rücknahme des Widerspruches, so Bürgermeister Peter Kirchesch, seien nun alle rechtlichen Hürden ausgeräumt.

Petitionsausschuss und Landtag von Baden-Württemberg hatten bereits die eingereichte Petition gegen den Brückenbau zurückgewiesen. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hatte bei der Verhandlung über die eingelegte Normenkontrollklage gegen den Bebauungsplan "Neckarbrücke" festgestellt, dass der Bebauungsplan der Gemeinde Zwingenberg in Ordnung, richtig abgewogen und nicht zu beanstanden sei. Die vor dem VGH getroffenen Vergleichsvereinbarungen wurden zwischenzeitlich grundbuchrechtlich vollzogen.

Sobald die Ausführungspläne und die Brückenstatik erstellt sind, könne im Laufe des Jahres 2008 der erste Spatenstich für den Brückenbau vollzogen werden, so Kirchesch.

12.09.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


VHS

Straßenbau Ragucci

Stellenangebote