WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 23. April 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Zeit der Kultur in und für Eberbach


Szenenbild aus der letzten Spielsaison, hier aus der "Jungfrau von Orléans", der romantischen Tragödie von Friedrich Schiller (Foto:Archiv)

(ag) (blb) In ihrem Spielplan 2007/2008 bietet die Badische Landesbühne wieder ein spannendes, hochkulturelles und unterhaltsames Programm mit einer Bandbreite von Klassik bis Unterhaltung, von Shakespeare über Fassbinder bis hin zu Kesselring. Die Spielfreude des Ensembles sowie die Vielseitigkeit überzeugen mit niveauvoller Kultur direkt vor der Haustür. Ermöglicht durch die großzügige Unterstützung der Sparkasse Neckartal-Odenwald.

Den Anfang macht die Aufführungsreihe am Donnerstag, den 11. Oktober, in Eberbach mit Gotthold Ephraim Lessings „Nathan der Weise“. Der Klassiker, der, wie kaum ein anderes Stück, den Gedanken der Toleranz thematisiert und zur Zeit der Kreuzzüge in Jerusalem spielt, glänzt in der berühmten „Ringparabel“, in welcher Nathan ein Plädoyer für ein gleichberechtigtes Miteinander der Religionen hält.

Mit „Arsen und Spitzenhäubchen“ hantieren am Donnerstag, den 22. November, zwei reizende alte Damen in der rabenschwarzen Komödie von Joseph Kesselring. Sowohl in der Verfilmung als auch in der Theaterfassung gehört die Geschichte der alten Damen mit den vielen Leichen im Keller zu den unsterblichen Klassikern des schwarzen Humors.

Am Donnerstag, den 28. Februar, demonstriert William Shakespeare die Grausamkeit der Machtpolitik in seinem Drama „Macbeth“. Angestachelt durch eine Hexenprophezeiung und getrieben von seiner ehrgeizigen Frau sichert Macbeth durch Mord und Heimtücke seine Position. Da meldet sich sein Gewissen, ein Gegner, dem er nicht gewachsen ist.

Der Prototyp der kapitalistischen Tragödie „Die Ehe der Maria Braun“ von Rainer Werner Fassbinder kommt in der Bearbeitung durch Peter Märtesheimer und Pea Fröhlich am 17. April zur Aufführung. Fassbinder richtet in seiner Tragödie den Blick auf die deutsche Gesellschaft der 50er Jahre. Die Jagd nach wirtschaftlichem Erfolg und gesellschaftlicher Anerkennung prägt das Alltagsleben. Die Suche nach im Krieg verschollenen Angehörigen, Schwarzmarkthandel, Begegnungen mit den Soldaten der Besatzungsmächte und Wiederaufbau sind die Themen, mit denen Maria Braun für eine Generation im Nachkriegsdeutschland steht.

Zum Abschluss der Saison, am Freitag, den 27. Juni, dominieren wieder Witz, Charme und Akrobatik bei der Open-Air-Aufführung von Carlo Goldonis „Diener zweier Herren“. Aus Liebesgeschichten, geschäftlichen Interessen, menschlichen Stärken und Schwächen ergeben sich die zahlreichen Verwicklungen einer turbulenten und auch heute noch sehr unterhaltsamen Handlung.
Am Nachmittag ist „Tom Sawyer“, der wunderbare Kinderbuchklassiker von Mark Twain, zu Gast auf dem Leopoldsplatz. Man könnte meinen, die Zeit stünde still im idyllischen St. Petersburg am Mississippi. Wenn da nicht Tom Sawyer und Huckleberry Finn mit ihren Streichen für Aufregung sorgen würden. Die beiden bereiten allen jungen und jung gebliebenen Zuschauern einen unterhaltsamen Nachmittag.

Die Vorstellungen finden jeweils um 19.30 Uhr im großen Saal der Stadthalle Eberbach statt. Die Kinder-Open-Air-Vorstellung beginnt um 17 Uhr, die Open-Air-Abendvorstellung um 20.30 Uhr bei gutem Wetter auf dem Leopoldsplatz, bei Regen in der Stadthalle.
Karten gibt es jeweils vier Wochen vor Vorstellungstermin, Abos ab sofort bei der Tourist-Info im Rathaus.

12.09.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechner Immobilien