WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Sieg und Niederlage für Handballmädchen in Walldorf


Die kleinsten im Spielbetrieb machten es bei ihrem Sieg vor wie es geht. (Foto:Claussen)

(jc) Zum Saisonstart gab es am vergangenen Sonntag für die Jugend der SGH Waldbrunn/Eberbach als Gast bei der SG Astoria Walldorf ein lachendes und ein weinendes Auge.
Die weibliche E-Jugend erwischte einen Einstand nach Maß und kam zu einem ungefährdeten 14:6 (11:5) Tor-Erfolg. In dieser Altersklasse wird die Toranzahl noch mit der Anzahl der Torschützen multipliziert, was die SGH-Überlegenheit an diesem Tage aber nur weiter verdeutlichte. Endergebnis: 18:70
Die C-Jugend-Mädchen starteten anschließend viel versprechend in die Partie und man hatte den Eindruck man könne den Schwung aus der Meisterschaftssaison in die höhere Klasse mitnehmen. Nach der 1:0-Führung gab es eine ganze Reihe hochkarätiger aber kläglich vergebener Chancen ohne dass die Gastgeberinnen in Tritt kamen. Schließlich gelang Walldorf doch der Ausgleich und anschließend gleich die Führung. In der Folge rannte die SGH nur noch einem Rückstand hinterher. Die Heimmannschaft kontrollierte das Spiel ohne dabei zu glänzen, da Waldbrunn/Eberbach an diesem Tag „nur“ gleichwertig agieren konnte und die im Ergebnis widergespiegelte schlechtere Chancenauswertung hatte. Endergebnis 21:25 (11:16)
Nach den Erfolgen der vergangenen Saison hatte man sich früh im Sommer aus dem Trainingsbetrieb zurückgezogen und die Saisonvorbereitung in den Ferien war nur kurz. Folglich litt das Zusammenspiel an Trainingsrückstand einiger Akteurinnen. Zudem drückte der altersbedingte Abgang von Stammtorhütern Anna-Lena Marth und der kurzfristige Ausfall von Nachfolgerin Christina Wessely auf das Selbstvertrauen. In einem „Schnellkurs“ musste Feldspielerin Simone Frauhammer zur Torsteherin „umgeschult“ werden. Am kommenden Samstag steht gegen den TSV Germania Malsch der nächste Prüfstein an.
Rechtzeitig zum Saisonbeginn ist auch die neue HGE-Website am Start. Mit aktuellen Ergebnissen, Tabellen und Spielstatistiken soll neben der HGE auch die SGH zukünftig besser ins Licht gerückt werden.


Infos im Internet:
www.hg-eberbach.de


18.09.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL