WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Krabbenstein

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 14. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Landesliga: Einen Punkt erkämpft

(bro) (ca)Nach der Niederlage gegen den SV Zeutern im ersten Punktspiel präsentierte sich die SG Rockenau am Samstag vor heimischen Publikum stark verbessert. Chancen blieben jedoch auf beiden Seiten Mangelware.

Schon von Beginn an war die SGR hellwach und versuchte ihr eigenes Spiel gegen die Mannheimerinnen durchzuziehen. Die Abwehr um Libera D. Völker mit A.K. Schuh und N. Seib (ab 35. min A. Hohmann) stand sicher und ließ keine gefährlichen Torabschlüsse der Gäste zu. Auch im defensiven Mittelfeld arbeiteten C. Zimmermann und M. Wäsch effektiv gegen die technisch starken Mittelfeldakteurinnen. Distanzschüsse wurden allesamt von der guten Törhüterin N.Edelmann pariert. Leider konnte man offensiv nur wenig Akzente setzen, so dass lediglich zwei Torchancen in 90 Minuten zu verzeichnen waren. M. Stille sowie C. Apruzzese konnten diese leider nicht verwerten. Bis zum Schlusspfiff war die Offensivabteilung mit A.K. Weber, J. Sigmund (ab 70.min N. Zimmermann) und J. Brauss bemüht, sich gegen die rustikale Gangart des Gegners entscheidend durchzusetzen. Mit einem gerechten Unentschieden endete letztendlich die Partie.

Nächste Woche wird sich die SGR allerdings noch steigern müssen, um gegen die zweite Garnitur der TSG Hoffenheim bestehen zu können. Ein Anfang ist jedoch gemacht.

20.09.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Bestattungshilfe Wuscher

Golfclub Mudau

EWG