WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 19. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Acht Konzerte nicht nur für Jazzfans


Top-Pianist Anthony Molinaro ist diesmal sogar mit zwei Konzerten vertreten. (Foto:Archiv)

(hr) Zum sechsten Mal finden im Oktober und November unter dem Motto "JazzMe" die "Eberbacher Jazztage am Neckar und im Odenwald" statt. Auch in diesem Jahr dürfen sich alle Jazz-Freunde auf ein vielfältiges Programm freuen. Als Veranstaltungspartner der Stadt Eberbach stellen wieder Firmen und Betriebe ihre Räumlichkeiten als Aufführungsorte zur Verfügung. Ab 7. Oktober bis 23. November gibt es insgesamt acht Konzerte mit hochkarätigen Künstlern. Zusätzlich tritt Anthony Molinaro auch mit einem klassischem Programm auf.

Am Sonntag, 7. Oktober, starten die Jazztage um 11 Uhr mit MSQ, dem Lehrer-Quartett der Musikschule Eberbach, bei Ronald Schmitt Tische im Gretengrund.

Am Dienstag, 16. Oktober, gastieren der Klarinettist Michael Riessler und der Weltklasse-Drummer Robby Ameen als spannungsgeladenes Duo um 20 Uhr im Club 55 am Neuen Markt.

"Hot Four", vier heiße Typen, sorgen am Sonntag, 21. Oktober, ab 11 Uhr in der Privatbrauerei Felsenkeller in Beerfelden für Unterhaltung.

Der Pianist Anthony Molinaro, der schon 2005 mit dem Mundharmonika-Virtuosen Howard Levy und 2006 als Solist zu Gast war, kommt erneut zu den Jazztagen. Diesmal ist er am Samstag, 27. Oktober, mit einem Jazzprogramm und am Sonntag, 28. Oktober, mit einem klassischen Programm zu hören, jeweils um 20 Uhr im großen Saal der Stadthalle.

In der großen Tradition der Gitarren/Piano-Blues-Duos der 20er bis 40er Jahre stehen Ignaz Netzer und Thomas Scheytt. Seit 1986 bilden sie das Duo Netzer & Scheytt, das am Mittwoch, 31. Oktober, um 20 Uhr in der Gärtnerei Brenneis im Bergweg zu Gast sein wird.

Richtig swingen lässt es die Jörg Linke Jazzgroup am Freitag, 9. November, um 20 Uhr in der Hauptstelle Eberbach der Volksbank Neckartal.

Am Mittwoch, 14. November, will das Duo Johannes Enders (Sax) / Rainer Böhm (Piano) ab 20 Uhr das Publikum im Modehaus Müller in der Bahnhofstraße begeistern.

Zwei vagabundierende Weltmusiker bedienen die Zuhörer am Freitag, 23. November, um 20 Uhr im Foyer der Gelita AG in der Uferstraße mit Folk und jazzverwandten Musiken: Jean-Louis Matinier (Accordeon) und Renaud Garcia-Fons (Bass).

Karten für die Veranstaltungen gibt es bei den Tourist-Infos Eberbach und Beerfelden, im Bürgerbüro im Eberbacher Rathaus, bei der Buchhandlung Greif und in Sigmunds Buchladen sowie bei den jeweiligen Veranstaltern und an der Abendkasse. Außerdem sind "Jazz Cards", die zum Eintritt für alle Veranstaltungen berechtigen, und Karten für das Molinaro-Special am 27. und 28. Oktober zu einem Sonderpreis zu erhalten. Schüler und Studenten bekommen gegen Vorlage entsprechender Ausweise Ermäßigungen.

Informationen gibt es unter Tel. (06271) 87241 oder Fax (06271) 87254.

E-Mail-Kontakt: kultur@eberbach.de

Infos im Internet:
www.eberbach.de


20.09.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL