WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 16. Januar 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Lindach bekommt neues Feuerwehrdomizil


(Foto:Richter)

(hr) Ein neues Gerätehaus soll die Freiwillige Feuerwehr im Ortsteil Lindach bekommen. Knapp 350.000 Euro will die Stadt sich das zweigeschossige Gebäude kosten lassen, das auf einem bisher unbebauten, gut 300 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Kastanienstraße und Bundesstraße 37 entstehen soll (unser Bild). Beherbergen soll es ein Löschfahrzeug und weiteres Gerät der Lindacher Abteilungswehr.

Die Gesamtkosten werden voraussichtlich mit mindestens 50.000 Euro vom Land bezuschusst. Das jedenfalls hat Kreisbrandmeister Peter Michels Ende Juli bei einem Vorort-Termin in Aussicht gestellt. Allerdings ist Eile geboten, denn der Förderantrag muss bis spätestens 15. November gestellt werden und wenigstens aussagekräftige Entwurfskizzen der Planer enthalten. Um diese Frist einhalten zu können, beschloss heute der Gemeinderat die Vergabe von Planungsaufträgen für das Gerätehaus an vier Architektur- bzw. Ingenieurbüros aus Eberbach und Mosbach im Gesamtvolumen von 55.000 Euro.

Die Landesförderung steht unter der Bedingung, dass innerhalb von neun Monaten nach dem Förderbescheid mit dem Bau begonnen werden muss, also voraussichtlich im kommenden Jahr. Bis dahin muss die Stadt das Grundstück noch kaufen. Um die Gesamtkosten für die Stadt zu senken, haben sich die Mitglieder der Feuerwehr zu Eigenleistungen bereit erklärt, die nach einer Schätzung des Stadtbauamtes ungefähr 15 Prozent der Baukosten entsprechen könnten. Außerdem will die Verwaltung versuchen, eine zusätzliche Förderung aus dem kommunalen Ausgleichsstock zu erhalten.

Bereits seit Jahren fordern die Lindacher Feuerwehrleute aufgrund beengter Raumverhältnisse und baulicher Mängel eine Modernisierung und Erweiterung des bisherigen Gerätehauses oder einen Neubau.

27.09.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

Autohaus Ebert