WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 20. Januar 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Polka´n´Roll - Musik für Bauch, Beine und Hirn


(Foto:Agentur)

(hr) (kd) Am Freitag, 5. Oktober, ist ab 20.30 Uhr die Gruppe "Hiss" zu Gast im Kulturlabor, Friedrich-Ebert-Straße 2, in Eberbach.

Hiss steht für das Schrägste, Verrückteste und Feurigste, was der Süden in Sachen deutschem Liedgut derzeit zu bieten hat. Die Band hat ein einzigartiges Profil, der verblüffende Mix diverser Musikstile nennt sich "Polka´n´Roll" und bringt selbst eingefleischte Tanzmuffel in Ekstase.
Mit seinem kabarettreifen Frontalcharme treibt der Conférencier Stefan Hiss jeden Adrenalinhaushalt in die Höhe. Er vereint Melancholie und pure Lebensfreude und leugnet nicht, dass das Leben seine Schattenseiten hat. Voller Sarkasmus stochern hammerharte, bitterböse Texte in den Untiefen der menschlichen Seele - nicht gerade zimperlich, aber mit feinem, knochentrockenen Humor gewürzt.

Stefan Hiss (Gesang, Akkordeon), Thomas Grollmus (Gitarren, Mandoline, Gesang), Patch Pacher (Schlagzeug, Gesang), Michael Roth (Mundharmonika, Gesang) und Volker Schuh (Bass) begreifen sich als deutsche Fortsetzung einer Welle, deren Vertreter längst nicht mehr nur in der Heimatregion das Akkordeon auspacken.
Über zehn Jahre sind sie nun schon unterwegs durch die Republik und um den halben Globus. Sie haben Freunde und Bewunderer gewonnen, sie haben Blut, Tränen und Illusionen verloren. Sie sind reifer und klüger geworden. Vor allem aber haben sie sich drei Dinge bewahrt: ihren Spielwitz, ihre bedingungslose Hingabe an die Kunst und ihre Einsatzbereitschaft. So hört und sieht das Publikum einen Querschnitt ihres Schaffens des vergangenen Jahrzehnts: Tanz- und Trinklieder aus vier Kontinenten, herzzerreißende Liebesweisen, Bewährtes und Neues, Lehrreiches und Nachdenkliches aus dem abenteuerlichen Leben dieser fünf Teufelskerle, ausgefuchst arrangiert und zupackend gespielt, Musik für die menschlichen Problemzonen: Bauch, Beine, Hirn.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in Eberbach bei Buchhandlung Greif, Sigmunds Buchladen oder unter Tel. (06271) 4623 (abends), in Hirschhorn bei Schreibwaren Münz und Buchladen Hirschhorn, Tel. (06272) 920045, in Waldbrunn bei der Tourist-Information sowie an der Abendkasse.

28.09.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


FSK

Reha-Zentrum Neckar-Odenwald

Autohaus Ebert