WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 16. Januar 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Frauen nun ein Vierteljahrhundert dabei


Die Vereinsvorsitzende Ingrid Reinschild ehrt Frauen, die im gemischten Chor von Anfang an aktiv dabei sind. (Foto:privat)

(tw) (lg)Zahlreiche Chöre aus der Region, sowie Vertreter aus Politik und Vereinsleben besuchten das zweitägige Jubiläumsfest des Liederkranz Gammelsbach am vergangenen Wochenende. Zu seinem 25-jährigen Bestehen durfte sich der gemischte Chor über Gratulationen in Worten, Liedern und Tänzen freuen.

Die Alte Turnhalle in Beerfelden konnte die Schar der Besucher kaum fassen, die sich am Freitag und Samstag zu zwei glanzvollen Liederabenden eingefunden hatten. 95 Jahre ist der Verein nun jung. Vor 25 Jahren hatte der damalige Chorleiter Helfrich die Idee, wie die Zukunft des Männerchors zu sichern wäre: "Bringt eure Frauen mit!" So galt es, am Freitag 21 Damen für deren seither ununterbrochene aktive Teilnahme am Chorleben zu ehren. Ganz besondere Erwähnung fanden außerdem Heinz Naas, Wilhelm Rebscher, Walter Trautmann, Ludwig Ihrig und Georg Rug für ihre 60-jährige Mitgliedschaft. Dabei war Georg Rug lange Jahre Kassenwart und Wilhelm Rebscher, Vereinsvorsitzender von 1963 bis 1979, wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Ihre musikalische Aufwartung machten die Chöre Waldeslust Scharbach / Immergrün Hartenroth als Chorgemeinschaft, sowie der Sängerkranz Schöllenbach, Odenwälder Volkskunstkreis Beerfelden, MGV Eintracht-Liederkranz Sensbachtal, Eintracht Falken-Gesäß und der stimmgewaltige MGV Beerfelden mit hervorragenden Liedbeiträgen. Die erst jüngst in die Bundesliga aufgestiegene Tanzgruppe "JOY" aus Hammelbach brachte zusätzlich Farbe ins Spiel, wobei die Tänzerinnen professionelle Körperbeherrschung bewiesen und viel Applaus bekamen. Der Gastchor Liederkranz Gammelsbach sang unter seinem Dirigenten Ronald Autenrieth und zeigte sich in Bestform.
Ganz im Zeichen des Gesangs stand dann auch der Samstag und die vielen fleißigen Helfer, denen der Verein herzlichst dankt, waren unermüdlich bei der Sache. Das Programm eröffnete der Gastgeberchor mit der Eurovisionsmelodie, klangvoll unterstützt von drei Solotrompetern der Gammelsbacher Blaskapelle. Die singenden Gratulanten waren diesmal die Chöre MGV "Frohsinn" Hetzbach, MGV "Liederkranz" Kortelshütte, die Sängervereinigung Semd, der MGV Sängerbund Olfen, MGV Harmonie Ober-Schönmattenwaag, MGV Eintracht Fränkisch-Crumbach, MGV Rothenberg, Eintracht Sängerbund Hirschhorn und der MGV "Sängerbund" Unter-Schönmattenwag mit Chordarbietungen auf höchstem Niveau. Auch die neue Liederkranz-Abteilung GambaXANG verkaufte sich bestens. Für reichlich Hingucker sorgte am Samstag die Tanzgruppe "24 Feet" des SV Moosbrunn, die allerdings mit 40 Köpfen und damit 80 Füßen angereist war.
Die Ansagen übernahm an beiden Abenden Torsten Johann, der als Moderator beinahe schon zum Liederkranz-Team gehört. Die arbeitsintensive Gesamtorganisation oblag wieder einmal der ersten Vorsitzenden Ingrid Reinschild, die am Ende roh und erleichtert war, hatte doch alles bestens geklappt, angefangen von der geschmackvollen herbstlichen Bühnendekoration bis zur großen Motivation und Einsatzfreunde aller Vereinsmitglieder, aber auch vieler Freunde des Vereins, die kräftig mit anpackten.


03.10.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Autohaus Ebert