WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 18. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Drei Tage Gaudi

(bro) (sf) Los ging die Kerwe am Freitagabend ab 20 Uhr. Bis in die frühen Morgenstunden wurde gelacht, getanzt und gefeiert, sodass die ca. 500 "Partywütigen" auf ihre Kosten kamen.

Der Samstag begann bereits am Nachmittag, damit die Jüngeren ihren Spaß an den Fahrgeschäften austoben konnten. Für die "Älteren" sorgte ab 20.30 Uhr die Gruppe "Eichholzer & Band" für Stimmung im Zelt. Viele der Gäste tanzten und unterhielten sich ausgelassen. Natürlich durfte ein Kerwetanz von "Kerwevadder" Markus und seiner "Bubbe Franzi" nicht fehlen. Auch wollten ein paar Falken-Gesäßer, zusammen mit Airlenbachern, die "Bubbe" stehlen, doch dies konnte verhindert werden. Daher entführten sie kurzerhand den "Kerwevadder". Nach langen Gesprächen und Diskussionen konnte man sich auf eine Ablöse einigen, und die Kerwe hatte ihren "Vadder" wieder.

Am Sonntagmorgen eröffnete die Feuerwehrkapelle Beerfelden den Frühschoppen. Nach der Begrüßung durch das Hütten-Team schlug Bürgermeister Gottfried Görig zusammen mit Dr. Reimund Keysser das erste Fass Freibier an. Auch der Kerwevadder Markus spendete ein Fass. Nach dem Mittagessen, so gegen halb drei, war es dann soweit. Die "Kerwered 2007" begann. "Kerwevadder" Markus erzählte nicht, was geschah, sondern was er für das nächste Jahr plant: Ein "Kerwebaum" soll gestellt werden, er möchte einen weiblichen Mundschenk und mehrere "Kerwebursche", damit er nicht alles alleine bewältigen muss. Auch rief er die Bevölkerung auf, Acht zu geben, denn er würde alle Missetaten aufschnappen und nächstes Jahr vortragen. Nach tosendem Applaus verging der Mittag bei Sonnenschein und blauem Himmel, bis die "Kerwebubbeverbrennung" im Mittelpunkt stand. Viele Zuschauer waren gekommen, um "Franzi" zu verabschieden und die Kerwe für dieses Jahr zu beenden. Tränen sind geflossen, als die "Bubbe" im Feuer verbrannte. Doch konnte man die meisten Besucher trösten, denn schon in 362 Tagen beginnt die Beerfelder Kerwe 2008.

Infos im Internet:
www.huetten-team.de


17.10.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Palestra Fitness

Verkaufsoffener Sonntag

Stellenangebote