WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 20. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Ein guter Grund zum Feiern: Katholisches Seelsorgeteam endlich komplett


Bilder vom heutigen Festgottesdienst, bei welchem Pfarrer Matthias Stößer ins geistliche Amt als Leiter der Seelsorgeeinheit eingewiesen wurde (Fotos:Gündling)

(ag) Die Einweisung in das geistliche Amt der Seelsorge für Eberbach von Pfarrer Matthias Stößer und die Begrüßung des neuen Gemeindereferenten Gregor Kalla waren die beiden großen Meilensteine, die heute in Sankt Johannes Nepomuk für die Eberbacher Pfarrgemeinden im Rahmen einer feierlichen Eucharistiefeier gelegt wurden. Begleitet wurde der Gottesdienst unter der hochmusikalischen Hand von Bezirkskantor Godehard Weithoff und der renommierten Organistin Birgit Lobeck durch die Kirchenchöre Eberbach und Schönbrunn.

Als Geschenk für die Gemeinde bezeichnete Dekanstellvertreter Klaus Dörner den Pfarrer, der wie ein Licht sein solle für die große Gemeinde in und um die Stadt. Die heutige Einsegnung bedeute ein Ja für die Menschen hier. Glück- und Segenswünsche begleiteten die Investitur durch ihn, zu der viele in der gut besuchten Kirche erschienen waren, um ihre guten Wünsche durch Ansprachen und Predigten auszudrücken. Besonders Kooperator Pavo Ivkic hob hervor, dass Gott keine anderen Hände habe, als die unsrigen und er die Hand sei, in der man Halt fände. Die Worte von Matthias Stößer richteten sich darauf, dass wir Menschen von Gott geliebt und angenommen seien. Aufs Herzlichste begrüßte und segnete er zudem den neuen Referenten Gregor Kalla, der die letzten beiden Jahre in Meersburg und Uhldingen am Bodensee tätig war und nun sein Wirken von Schönbrunn her ausrichten wird.

Die Festigung der Gemeindeseelsorge zum Jahrtag der Kirchweihe in Eberbach der Seelsorgeeinheit Neckartal Hoher-Odenwald Edith Stein wurde zu einem Tag des Zusammenfindens eines kirchlichen Seelsorge- und Betreuungsteams, wie es jedem Einzelnen in und um Eberbach zur Verfügung steht. Vielleicht im Sinne einer christlichen kirchlichen Gemeinschaft, die Werkzeug in höherer Hand ist.

E-Mail
johannes-nepomuk-eb@t-online.de
kalla@t-online.de

21.10.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL