WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Ein ganz besonderes Erlebnis


(Foto: privat)

(bro) (ag) Ein Fußball-Highlight der ganz besonderen Art durften die D–Junioren des SV Eberbach beim letzten Heimspiel von 1899 Hoffenheim erleben. Die komplette Truppe mit Trainern wurde zu der Partie gegen den Traditionsklub FC St. Pauli nach Hoffenheim eingeladen, wobei elf Spieler als "Einlaufteam" fungierten. Zunächst war schon der Stadionbesuch allein Grund genug für die große Freude unter den Kindern. Als es jedoch bei der Einweisung in der Kabine durch den Hoffenheimer Jugendleiter Rene Oettinger das Losglück besonders gut mit den jungen SV Spielern meinte, und man an der Hand der Hoffenheimer Mannschaft einlaufen durfte, wurde es zu einem perfekten Fußballabend für alle Eberbacher. Besondere Spannung herrschte beim Warten im Spielertunnel, da es sich dort entschied, welchen der bekannten Spieler wie z.B. Francisco Copado, Selim Teber, Carlos Eduardo, Daniel Haas oder Jochen Seitz man an der Hand nehmen durfte, um dann in das ausverkaufte Stadion einzulaufen. Die Partie konnte in fußballerischer Sicht letztlich nicht die allgemein hochgesteckten Erwartungen erfüllen, was den Eberbacher Nachwuchsfußballern aber egal war. Ausgestattet mit einem Shirt des Hauptsponsors, einer Vielzahl von Autogrammen sowie einer Menge besonderer Eindrücke der hautnah erlebten Profiatmosphäre verließ man erst lange nach dem Schlusspfiff das Dietmar Hopp-Stadion. Ein Erlebnis, das den SVE-Junioren sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird.

09.11.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL