WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 11. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

HGE siegt im Spitzenspiel

(jc) An manchen Tagen klappt einfach alles. Diese schöne Erfahrung durfte die 1. Herrenmannschaft der HGE im Auswärtsspiel beim TV Bammental II am vergangenen Sonntagabend machen.
Dabei fingen die Überraschungen schon vor dem Anpfiff des Spieles statt, als sich mancher HGE Spieler beim Blick auf Zuschauertribüne verwundert die Augen rieb. War man sich sicher gewesen zu einem Auswärtsspiel angereist zu sein, so durfte man feststellen, dass die Bammentaler Elsenzhalle fest in Eberbacher Hand war, so viele Zuschauer waren der HGE nachgereist, um sie im Spitzenspiel gegen den Topfavoriten auf den Aufstieg zu unterstützen.
Aufgrund dieses Vertrauensbeweises und dem Wissen über die eigene Stärke, gingen die Mannen der HGE von der ersten Minute hochkonzentriert zu Werke. Schon beim Stande von 3:2 für die HGE konnte man sich erstmals absetzten und sollte diese Führung nicht mehr hergeben. Mit einer großartiger Abwehrarbeit und einem überragenden Torhüter gelang es der HGE immer wieder über schnelle Konterangriffe zum Torerfolg zu kommen. Gelangen einmal die Kontertore nicht, so konnte man im 6:6 dennoch überzeugen, hatte man aus den zu früh abgeschlossenen Angriffen aus der Vergangenheit gelernt, und man spielte nun geduldig die Torchancen heraus und wusste diese auch zu verwerten. So setzte sich die HGE bis zur Halbzeitpause auf 17:11 ab.
In der Pause nahm sich die Mannschaft vor, genauso weiter zu spielen, wie in der ersten Hälfte. Und es passte an diesem Abend ins Bild, dass eine taktische Veränderung in der Abwehr, mit der man den Haupttorschützen des Gegners noch besser in den Griff bekommen wollte, sofort und mit großem Erfolg umgesetzt wurde.
Zwar leistete sich die Mannschaft der HGE am Anfang der zweiten Halbzeit eine kleine Schwächephase, diese war aber schnell überwunden, und die HGE setzte ihr dominantes Spiel fort und kam letztendlich zum einem verdienten 33:21 Sieg in fremder Halle. Dieser Sieg über einen direkten Tabellennachbarn sollte der Mannschaft weiter ein wenig mehr Selbstvertrauen für ihre bevorstehenden Aufgaben geben. Denn schon am Samstag begrüßt die HGE um 17.30 Uhr in der heimischen Hohenstaufenhalle mit dem TV Neckargemünd einen weiteren Aufstiegsaspiranten. Für das letzte Heimspiel der 1. Herrenmannschaft im Jahre 2007 hofft die HGE auf zahlreiche Unterstützung, denn der diesjährige Aufsteiger hat sich mit einigen erfahrenen Kräften verstärken können. Nach diesem Spiel ist das Vereinsheim geöffnet.

Es spielten gegen Bammental für die HGE: D.Ackermann (Tor), D.Badziong (Tor), K.Maschper (1), C.Hildenbrand (1), S.Menges(2), L.Fischer (5), J.Wagner (1),
S.Deuser (5), H.Herwig (2), S.Hardt (2), T.Richter (7), M.Lemberger (6), P.Weber (1);





14.11.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Golfclub Mudau

EWG