WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 21. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Mehr Sicherheit durch Mailbestätigung - Registrierung weiterhin nicht erforderlich

(bro) Im EBERBACH-CHANNEL wurde jetzt das seit Mai 2000 unverändert laufende Diskussionsforum durch ein neues System ersetzt. Es soll übersichtlicher, benutzerfreundlicher und sicherer sein als das bisherige Forum.

Eine der wesentlichen Neuerungen besteht darin, dass die bisherige Baumstruktur der Beiträge und Antworten zu Gunsten eines linearen Aufbaus der Diskussionen aufgegeben wurde: Oben steht der jeweilige Eröffnungsbeitrag, und darunter folgen nacheinander die Antworten dazu. Das soll die Lesbarkeit der einzelnen Diskussionen erleichtern, die Sachorientierung fördern und das Hin- und Herklicken zwischen den Beiträgen ersparen. Was beim bisherigen Forum häufig bemängelt wurde, ist nun behoben: Die Diskussionsthemen werden jetzt auf der Übersichtsseite nicht mehr nach dem Eröffnungsdatum, sondern nach dem Zeitpunkt der neuesten Antwort aufgelistet. Somit ist gewährleistet, dass die Diskussionen weit oben stehen, die noch aktiv sind. Nach wie vor wird in Klammern hinter dem jeweiligen Thema die Anzahl der vorhandenen Antworten angegeben. Beim bisherigen Forum wurde diese Zahl häufig fehlerhaft ermittelt. Auch dieses Manko soll nun beseitigt sein.

Dem in letzter Zeit erhöhten Aufkommen an sogenannten "Spam"-Einträgen wollen die Betreiber des EBERBACH-CHANNEL mit einer Sicherheitseinrichtung entgegen wirken. Ab sofort ist für die Veröffentlichung von Beiträgen im Diskussionsforum die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. An diese Adresse wird eine Mail gesendet, die einen Link zur Aktivierung des Beitrags enthält. Erst beim Anklicken dieses Links durch den Mail-Empfänger wird der jeweilige Beitrag aktiviert und ist dann im Forum sichtbar. Dieses Verfahren wird bereits seit Januar dieses Jahres erfolgreich beim Anzeigenmarkt im EBERBACH-CHANNEL angewandt. Im Gegensatz zum Anzeigenmarkt wird die Mailadresse im Forum aber nur verdeckt abgespeichert und ist nicht sichtbar. Dadurch soll die Privatsphäre der Forumteilnehmer geschützt und eine Zusendung unerwünschter Mails an deren Adresse verhindert werden.

Jens Claussen und Hubert Richter vom EBERBACH-CHANNEL zeigten sich beim heutigen Start des neuen Forums zuversichtlich, dass auch in Zukunft interessante Online-Diskussionen stattfinden können. Die neue Software biete gute Voraussetzungen dafür, dass das Diskussionsforum den ihm zugedachten Zweck erfülle, nämlich den Gedanken- und Meinungsaustausch über lokale und regionale Themen benutzerfreundlich und ohne die Hürde einer vorherigen Registrierung zu ermöglichen.

Künftig soll auch die Verzahnung der Leserbeiträge und -meinungen mit den redaktionellen Inhalten verstärkt werden: Von den einzelnen Berichten in den News-Rubriken wird es direkte Verlinkungen zu den entsprechenden Diskussionen im Forum geben.

Diskussion im Forum

17.11.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL