WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 09. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Gemischte Bilanz

(bro) (jk) Am Samstag, 17. November, traf die E2 als erstes auf den TSV Wieblingen 3. Artur Rau konnte nach tollem Einsatz von Niklas Tulovic die Überlegenheit des VfB zum 1:0 ausnutzen. Nach einem Abwehrfehler glich der TSV mit ihrem ersten Torschuss aus. Der nächste Gegner hieß ASC Neuenheim 2. Auch hier bestimmte der VfB das Spiel, versuchte aber zu oft, mit Weitschüssen zum Erflog zu kommen. Besser machte es der ASC, der einen Freistoß zum 0:1 verwandelte. Die E2 berannte das gegnerische Tor, vergab alle Torgelegenheiten überhastet. Das letzte Spiel gewann man kampflos, da die DJK Ziegelhausen nicht erschienen war.

Am Sonntag, 18. November, war die E1 an der Reihe. Das Spiel gegen den FC Hirschhorn 1 verlief ausgeglichen. Spielerisch konnte man aber nicht überzeugen. Nach einem Konter ging der FC Hirschhorn in Führung und ließ bis zum Ende kein Gegentor mehr zu. Zum Beginn des zweiten Spiels gegen den VfB Schönau 1 stimmte endlich der Einsatz, und der VfB konnte auch spielerisch überzeugen, ließ aber wieder zu viele Torchancen aus. Maximilian Reinig erzielte das 1:0. Nun kam unverständlicherweise ein Bruch in das Eberbacher Spiel. Torwart Justin Weinberg rettete mehrmals in höchster Not, war beim Ausgleich aber machtlos. Im letzten Spiel begegnete die E1 dem SC Mönchzell 1. Hier war die VfB Jugend klar überlegen und siegte verdient durch Tore von Maximilian Reinig und Tristan Greif mit 2:0.

20.11.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Traube

EWG