WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 18. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Liegt die Zukunft von KWS in Energiesektor?


(Foto: Eberbacher Zeitung)

(bro) (em) Unter dieser selbstgewählten Fragestellung analysierte eines der drei Schülerteams des wirtschaftlich orientierten Seminarkurses am Hohenstaufen-Gymnasium das börsennotierte Unternehmen KWS Saat AG. KWS ist eines der weltweit führenden Saatzuchtunternehmen und ist seit 1954 an der Börse. Die Antwort gaben die Schüler in ihrer Präsentation am 16. November im Sitzungssaal des Eberbacher Rathauses. Neben den Juroren aus Wirtschaft und Verwaltung folgte ein sachkundiges Publikum den Ausführungen.

Wird man nun als Unternehmer geboren oder lässt sich wirtschaftliches Denken lernen? Unter dieser Philosophie hat die Boston Consulting Group die Bildungsinitiative "Business@school" entwickelt. Schülerinnen und Schüler haben gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern die Chance, sich während einer zehnmonatigen Projektphase gründliche Wirtschafts- und Unternehmenskenntnisse zu erarbeiten und eine eigene Geschäftsidee bis zur Marktreife zu entwickeln. Alle Beteiligten lernen, unternehmerisch zu denken und zu handeln. Während des gesamten Prozesses werden sie von Praktikern, von Paten aus der Wirtschaft, intensiv betreut.

Bereits im zweiten Jahr nehmen Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums mit viel Engagement, Wissen und Kreativität gerade in der dritten Projektphase, wenn sie an ihren eigenen Geschäftsideen arbeiten, teil . Die Projektarbeit am Businessplan fördert nicht nur Wirtschaftswissen, sondern im besonderen Maße das selbstständige Arbeiten. Die Jugendlichen machen unter anderem die Erfahrung, worauf es bei der Teamarbeit wirklich ankommt: die Stärken der Mitschülerinnen und Mitschüler zu entdecken, die Aufgaben innerhalb der Gruppe entsprechend zu verteilen und bei den Präsentationen nicht als Einzelkämpfer, sondern als Team zu überzeugen. Besonders die Erfahrung, dass der eigene Beitrag für den Erfolg der Gruppenarbeit unverzichtbar ist, motiviert die Jugendlichen bei "Business@school" zu besonderen Leistungen.

Im Wettbewerb der dritten Phase geht es um marktfähige Geschäftskonzepte, die durch Kundenumfragen und Konkurrenzanalysen untermauert werden. Die "Business@school"-Teams des Hohenstaufen-Gymnasiums werden zusammen mit den Teams eines Mosbacher Gymnasiums ihre Geschäftsideen am 9. Mai 2008 im Sitzungssaal des Eberbacher Rathauses vorstellen. Die Öffentlichkeit ist dazu eingeladen.

26.11.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL