WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 18. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Betreuungskonzept vom Baby bis zum Azubi


Links Elke Brunnemer beim Besuch im Kindergarten, rechts Staatssekretär Georg Wacker im Gespräch mit Edgar Haas, Bürgermeister Bernhard Martin und dem Jugendbeauftragten Franz Beutler. (Fotos:C.Richter)

(cr) Für die Kinder- und Jugendbetreuung in Eberbach interessierten sich am vergangenen Montag Staatssekretär Georg Wacker vom Kultusministerium Baden-Württemberg und die Landtagsabgeordnete Elke Brunnemer (CDU).

Am Vormittag statteten sie zunächst dem Kindergarten St. Josef in der Waldstraße einen Besuch ab. Dort stellten die Leiterinnen der Eberbacher Kindergärten ihre Schwerpunkte vor. So wurden neben den beiden Landespolitikern auch Bürgermeister Bernhard Martin, weitere Vertreter der Stadtverwaltung und die beiden Kindergartenbeauftragen, Dr. Ingrid Ebschner für die evangelischen Kindergärten und Klaus Reinhard für die katholischen Kindergärten, über Themen wie Sprachförderung für Kinder und Mütter, Betreuung von Kindern ab zwei Jahren und über das Projekt "Schulreifes Kind" informiert.

Anschließend präsentierte Bernhard Martin in der Mensa der Steige-Schulen das Betreuungskonzept der Stadt Eberbach, das "vom Baby bis zum Azubi" greife und bei dem eine gute Zusammenarbeit aller Eberbacher Einrichtungen bestehe. Er ging dabei auch auf den neuen Betreuungspass für Kleinkinder ein (wir berichteten).

Die Schulleiterinnen und Schulleiter der Steige stellten ihre Einrichtungen und pädagogischen Schwerpunkte vor, wobei auch hier das vernetzte Denken und Handeln deutlich wurde. Brunnemer lobte die Vorreiterrolle Eberbachs bei der Kinderbetreuung. Wacker freute sich, hier ein "gelingendes Gesamtkonzept" vorzufinden. Beim Thema Ganztagesschule hoffe er auf ein "behutsames und sensibles Wachstum, das sich auf einem vernünftigen Maß einpendeln" solle.

07.12.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Star Notenschreibpapiere

Verkaufsoffener Sonntag

Stellenangebote