WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 18. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Bürger- und Heimatverein erneuert Sonnenuhr


Links die neue Sonnenuhr an der Hotelfassade, rechts Gerald Hildenbrand, Bernhard Martin, Hans Veith (mit der "alten" Sonnenuhr), Paul Sillak von der Firma Rebscher, Hotelchef Uwe Jung und Günter Lipski (v.l.). (Fotos:C.Richter)

(cr) Vorgestern am Nikolaustag machte auch in diesem Jahr der Bürger- und Heimatverein Eberbach (BHV) den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Eberbach wieder ein Geschenk: eine Sonnenuhr.

Sie befindet sich am Hotel Krone-Post an der Ecke Zwingerstraße/Hauptstraße. Das neue Stück ersetzt die bisherige Sonnenuhr, deren Sandsteinplatte durch Witterungseinflüsse stark geschädigt war. Der originalgetreue Nachbau entstand unter Beteiligung des Hartsandsteinwerks Schmelzer, des Steinmetzes und Bildhauers Gerald Hildenbrand, der Firma Rebscher und des Stadtrates Hans Veith. Das Original war einst im Neckartorturm eingemauert, der am Ende der Hauptstraße zum Neckar hin stand. Als der Turm im Jahr 1813 abgebrochen wurde, versetzte man die Sonnenuhr kurzerhand in die Neckarfront des Hotels Krone-Post. Seit 2004 nahm sich der Bürger- und Heimatverein der Erneuerung der Sonnenuhr an, von der allerdings nicht klar ist, ob es sich überhaupt noch um das Original aus dem Neckartorturm handelt. Möglicherweise wurde die Sonnenuhr nämlich in der Zwischenzeit bereits einmal erneuert. Wie BHV-Vorsitzender Günter Lipski erklärte, liegen dem Verein Fotos der Uhr aus den 1950er und aus den 1980er Jahren vor, die zumindest zwei verschiedene "Versionen" der Uhr zeigen.

Bei der kleinen Feierstunde zur Enthüllung der Nachbildung ging Lipski auf die Geschichte der Uhr ein. Neben Bürgermeister Bernhard Martin waren auch Stadträte und einige weitere Bürger anwesend.

Das ausgebaute "Original" der Sonnenuhr soll nun durch Gerald Hildenbrand restauriert werden und dann einen angemessenen Platz - vor Wind und Wetter geschützt - im Inneren des Hotels Krone-Post finden, wie Geschäftsführer Uwe Jung ankündigte.

08.12.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL