WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

SV Altneudorf- SG Rockenau 5 : 4

(jc) (ww)Eine unglückliche Niederlage musste die SG beim Tabellenführer hinnehmen. Rockenau brauchte 20.Minuten um sich an den Platz zu gewöhnen. Altneudorf begann furios. SG Torhüter Klinkner verhinderte in der 8. bzw. 12. Minute durch energisches Eingreifen einen frühen Rückstand. Erst nach dem 1:0 für die Heimelf (17.) kam Rockenau besser ins Spiel. Nach einem schönen Spielzug über die rechte Seite wurde Schuster von Menges bedient und es Stand 1:1.(21.).Die Heimelf wurde nun zusehends nervöser und der Gast immer mutiger. Nachdem in der 30.Minute Menges von Cozzolino im Strafraum angespielt wurde, konnte dieser nur noch durch ein Foul gebremst werden. Alle rechneten mit einem Elfmeterpfiff, dieser blieb aber zum Erstaunen aller aus. Rockenau war aber nicht entmutigt, erhöhte sogar noch den Druck aufs SV-Tor. Dieser wurde in der 32.Minute belohnt. Stürmer Menges brachte die SG mit 2:1 in Führung. Allerdings vergaß man in der Folgezeit nachzulegen und musste in der 44.Minute den Ausgleich hinnehmen. Ein Schuss aus 40 Metern sprang vor dem herauslaufenden Torhüter auf, über ihn hinweg, ins Tor.
In der 2.Halbzeit war es ein verbissenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Erst strich ein Weitschuss (55.) von Schuster knapp am Tor vorbei, dann erzielte im Gegenzug die Heimelf die Führung. Durch einen Doppelschlag in der 75.und 78. Minute erhöhte der Tabellenführer auf 5:2. Nun spielte Rockenau hinten Mann gegen Mann. Man wechselte nun Torben Menges für Abwehrspieler Kappes ein und verstärkte so die Offensive. Libero Wäsch spielte nun Stürmer. Dies wurde auch in der 80.Minute belohnt. Wäsch verkürzte auf 5:3. Nun belagerte die SG das Tor des immer mehr nachlassenden Tabellenführers. Als in der 87.Minute das 5:4 ebenfalls durch Wäsch fiel, keimte nochmals Hoffnung auf. Aber der aufopferungsvolle Kampf der Rockenauer Spieler wurde am Ende nicht belohnt. Mit Glück und Geschick rettete sich Altneudorf doch noch über die Zeit.


10.12.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL