WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 21. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Scheckübergabe in der Steigeschule


V.l. Selma Vesper, Sabine König, Erna Rohde, Norbert Hofstetter, Elsbeth Riedinger und Gertrud Wollinski. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Im vergangenen Jahr haben insgesamt neun Personen des Bastel- und Handarbeitskreises des Steige-Frauenkreises wieder zahlreiche Gegenstände gestrickt und gebastelt. An vier Tagen im Advent wurden die Unikate mit Unterstützung von Mitgliedern des Steige-Frauenkreises zum Verkauf angeboten. Dabei wurde ein Reinerlös von insgesamt 2.000 Euro erzielt, der für unterschiedliche Zwecke bestimmt ist.

So werden 1.000 Euro für die Küche im Steige-Schulzentrum gespendet, 400 Euro sollen einem Kinderhilfsprojekt in Brasilien zu Gute kommen und 600 Euro wurden heute Norbert Hofstetter, Schulleiter der Steige-Grundschule, für Essen in der Mensa übergeben. Wie bereits im Vorjahr beschlossen die Damen des Handarbeitskreises auch in diesem Jahr, mit dieser Spende den Kindern ein warmes Essen zu ermöglichen, die ohne finanzielle Unterstützung nicht am Mensaessen teilnehmen könnten. Etwa 80 bis 90 Kinder gingen täglich in der Mensa zum Mittagstisch, für etwa 30 Kinder müsse auf Spenden zurückgegriffen werden, so Hofstetter. Dabei stellte er klar heraus, dass jedes Kind mindestens 50 Cent zum Essen zuzahlen soll. Das Mensaessen kostet für die Schülerinnen und Schüler 2,70 Euro. Der reguläre Preis liegt bei 3,96 Euro, die Differenz wird nach einem Gemeinderatsbeschluss von der Stadtverwaltung gedeckt.

Die Frauen des Bastelkreises Gertrud Wollinski, Erna Rohde, Elsbeth Riedinger, Selma Vesper, Doris Mathias, Anne Süs, Annemarie Weilacher und Hildegard Woldrich, hätten bereits Ideen für den Verkauf im Dezember dieses Jahres, verriet die evangelische Pfarrerin Sabine König. So sollen wieder Handarbeiten, allen voran selbst gestrickte Socken, sowie Kaffee und Kuchen angeboten werden, um mit dem Erlös weitere soziale Projekte zu unterstützen.

10.02.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Reha-Zentrum Neckar-Odenwald

Bestattungshilfe Wuscher

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt