WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 19. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Touristische Ausrichtung 2010 festgelegt

(hof) (sch) Umfangreiche Tagesordnungen bestimmten die Sitzung des Marketingausschusses und des anschließend folgenden Arbeitskreises Tourismus der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO), deren Ausschussmitglieder im Hotel „Drei Lilien” in Waldbrunn-Mülben zusammen kamen.

Der Marketingausschuss als Fachgremium zur Koordination der operativen Tourismusarbeit im TGO-Gebiet widmete sich in einem ersten Schwerpunkt dem Media- und Messeplan 2010. Neben der konstruktiven Diskussion über Zielgruppen und ausgewählte Printmedien, in denen Anzeigen geschaltet werden, waren auch die Messepräsentationen 2010 ein wichtiges Thema. „In jedem Fall wollen wir die Tages- und auch die Übernachtungsgäste mit unseren Angeboten und Produkten erreichen und ansprechen”, so der TGO-Geschäftsführer Achim Dörr bei der Vorstellung der Planungen. Mit der Teilnahme an der Touristikmesse „Reiselust” in Bremen - zusammen mit den benachbarten Touristikgemeinschaften Liebliches Taubertal und Hohenlohe - sowie an der „Touristik & Caravaning” in Leipzig beginnt für die TGO bereits im November wieder die Messesaison 2009/2010. Neben den überregional bedeutenden Messestandorten werden aber auch die regionalen Ausstellungen und Fach-Workshops berücksichtigt.

Eine im Frühjahr über die TGO-Leistungsträger gestartete Markt - und Kundenanalyse war Gegenstand der weiteren Beratungen des Marketingausschusses. Vor allem die Meldungen der Vermieter von Ferienwohnungen zeigten deutlich, woher die Urlaubsgäste kommen und wie lange ihre Aufenthaltsdauer beträgt.

Mit der Vorstellung der Titelseite für den neuen TGO-Jahreskatalog „Urlaub 2010″, der Mitte November erscheinen wird, endete die Marketingausschuss-Sitzung der TGO.

Unter der Leitung von Freiherr Bernolph v. Gemmingen-Guttenberg wurde in der Folge die Sitzung des Arbeitskreises Tourismus eröffnet. Dieser Arbeitskreis wurde im Jahr 2004 geschaffen, um die Themen zu erörtern und anzugehen, die damals ein Tourismusgutachtens für die TGO als wichtig und zukunftsweisend erachtete.

Mit der Präsentation über die Arbeit der Odenwald Incoming Agentur (OIA) startete die Arbeitskreis-Sitzung. Bereits definierte Themenschwerpunkte wurden aufgezeigt und einzelne buchbare Arrangements erläutert. Die OIA versteht sich als touristischer Leitungsanbieter, die in enger Zusammenarbeit mit der TGO und den touristischen Freizeiteinrichtungen der Region Pauschalangebote für Einzelreisende, Gruppenreisen und Firmen-Events auflegt und zentral buchbar macht. Erste Gruppenbuchungen mit positivem Rücklauf der Besucher wurden bereits durchgeführt.

Im Hinblick auf den demographischen Wandel wurde von Sabine Schweiger von der Tourist-Information Neckargemünd das Thema „Urlaub mit Pflege” vorgestellt, das vom Arbeitskreis als „hervorragende Idee mit Modellcharakter” angenommen wurde. Die TGO wird nun bei den Mitgliedsstädten und -gemeinden nach ähnlichen Ansätzen nachfragen, um dieses Thema nach Möglichkeit auf ein breiteres Fundament zu stellen und zu bewerben.

Im weiteren Verlauf der Sitzung berichtete TGO-Geschäftsführer Achim Dörr über die laufenden Projekte der TGO. Der Jahreskatalog „Urlaub 2010″ sei fast fertig und wird bei der Mitgliederversammlung 2009 vorgestellt werden. Des Weiteren laufen die Vorbereitungen zur landesweiten Online-Gästebefragung und die Fertigstellung der neuen Ferienkarte Odenwald. Auch ein gedruckter Veranstaltungskalender wird es für das TGO-Gebiet geben, da die Nachfrage auf den Messen und Ausstellungen diesbezüglich sehr groß sei. Die Broschüren „Wanderbahn” und „Camping- bzw. Wohnmobilstellplätze” werden überarbeitet und aktualisiert. Abschließend informierte Dörr über den Entwicklungsstand des Landesprojekts „Automobilsommer 2011″, das künftig als zusätzliche und in dieser Form einmalige Attraktion für den Tourismus im Land Baden-Württemberg werben soll.

Infos im Internet:
www.tg-odenwald.de


05.11.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Lars Castellucci SPD

Straßenbau Ragucci

Rechtsanwalt Kaschper

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt