WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 25. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

30 Jahre Schüleraustausch des HSG mit Thonon


Freuten sich über die gelungene deutsch-französische Freundschaft: Bürgermeister Bernhard Martin, Oberstudienrätin Frauke Raveling, Oberstudienrätin Christine Kley-Guermeur und Oberstudiendirektor Helmut Schultz (v.l.). (Foto: privat)

(bro) (pm)Seit 30 Jahren gibt es den Schüleraustausch zwischen dem Eberbacher Hohenstaufen-Gymnasium (HSG) und dem Lycée de la Versoie in der Partnerstadt Thonon-les-bains. 1986 kam zwischen den Schulen ein Lehreraustausch hinzu und seit 2008 beteiligt sich an dieser besonderen Form der deutsch-französischen Freundschaft auch das Collège de Champagne aus Thonon. Aus diesem Grund fand am Wochenende eine große Schulpartnerschaftsfeier statt, an der zeitgleich auch eine Lehrergruppe des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Nossen, der jahrelangen Partnerschule des HSG im sächsischen Landkreis Meißen, teilnahm. Alle Gäste aus Frankreich und Sachsen wurden dabei in Gastfamilien von HSG-Lehrern untergebracht.

Bei einem Empfang im Eberbacher Rathaus betonte Bürgermeister Bernhard Martin, dass es in den vergangenen drei Jahrzehnten gelungen sei, die bereits vorhandenen Freundschaftsbande mit Thonon zu intensivieren und neue zu knüpfen. Noch nach dem Zweiten Weltkrieg seien 1945 solche deutsch-französischen Freundschaftsverbindungen nach fürchterlichen Kriegen und jahrhundertelanger Feindschaft nicht denkbar gewesen, fügte Oberstudiendirektor Helmut Schultz hinzu. "Die Schulpartnerschaft und der Austausch von Schülern und Lehrern hat deshalb nicht nur die Funktion, die jeweilige Sprache zu erlernen, sondern gemeinsam im Kleinen den Frieden in Europa über die Ländergrenzen hinweg zu stärken", sagte Schultz weiter.

Nach zahlreichen Programmpunkten in den Familien, einer Stadtführung in Eberbach und einem Museumsbesuch klang das Festwochenende im Eberbacher Hotel-Restaurant "Krone-Post" im vollbesetzten Nebensaal mit 70 Gästen aus, bevor nach einem Abstecher nach Heidelberg die Heimfahrt nach Thonon und Nossen angetreten wurde.

Der offizielle Schüleraustausch zwischen dem Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach und dem Lycée de la Versoie in Thonon-les-bains begann, als im November 1979 eine Gruppe von französischen Schülern unter der Leitung von Raymonde Stempfel und Geneviève Gallard nach Eberbach gefahren war, um hier drei Wochen in deutschen Familien und in einer deutschen Schule zu verbringen. Auf der deutschen Seite waren Oberstudienrätin Elisabeth Schnädelbach-Bödeker und der damalige stellvertretende Direktor Studiendirektor Roland Grimm für den Austausch verantwortlich. Die Schüler sollten die Kultur und das Leben im anderen Land hautnah kennen lernen. Im Mai 1980 erfolgte dann der Gegenbesuch der Eberbacher in Thonon, wo sie die Gegend um den Genfer See kennen lernten, wie Elisabeth Schnädelbach-Bödeker beim Festwochenende anhand von alten Zeitungsausschnitten und Fotografien verdeutlichte.

Jahr für Jahr fand dann ein Schüleraustausch statt und viele Französisch-Lehrer engagierten sich neben der Arbeit am HSG "nebenberuflich", um diese Austauschmaßnahmen zu organisieren und durchzuführen. Aber auch Kollegen anderer Fächer der Geistes- und Naturwissenschaften fuhren als Begleitpersonen nach Thonon mit, so dass der Austausch bis heute auf einer breiteren Basis stattfinden kann.

Nachdem der Schüleraustausch fast selbstverständlich geworden war, wurde im Mai 1986 ein Lehreraustausch organisiert. Während beim ersten Mal nur eine kleine Delegation aus dem Eberbacher Gymnasium die Reise nach Thonon antrat, wurde die Anzahl der Teilnehmer von Mal zu Mal immer größer. Dies liegt daran, dass sich richtige Freundschaften entwickelten, so dass die Wiedersehensfreude immer groß war. Diese Treffen finden alle zwei Jahre während eines Wochenendes statt, wobei alle Gäste privat untergebracht werden.

Infos im Internet:
www.hsg-eberbach.de


15.11.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche