WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 26. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

HSG-Schüler/Innen unterlagen nur knapp


O.l.: Die Gruppe "Young Managers" während ihrer Präsentation der „Hilti-AG“. o.r.: Die "Business Boys" mussten im großen Saal des Eberbacher Rathauses der Jury Rede und Antwort stehen. u.l.: Angelina Rocchetta und Deniz Metin, zwei der vier "Business Women", ließen die Jury zur Verdeutlichung von den besonderen Produkten der „Halloren Schokoladenfabrik AG“ testen. u.r.: Die begeisterte Jury im kleinen Saal des Rathauses. (Fotos: Mauritius Schell)

(mts) (bt) Bilanzen, Gewinn-und-Verlust-Rechnungen und Dividenden – das Jahresende stellt Wirtschaftslaien vor echte Herausforderungen. Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums (HSG) Eberbach haben sich in diesem Jahr vorbereitet: Im Rahmen des Schulprojekts “business@school” der Unternehmensberatung “The Boston Consulting Group” (BCG) lernen sie in diesem Schuljahr Schritt für Schritt wirtschaftliche Begriffe kennen und diese einzuordnen. In den letzten Wochen standen Großunternehmen auf ihrem Stundenplan.

In Teams haben die vier Gruppen aus Eberbach, betreut durch Oberstudienrätin Erika Mathes und Studienrätin Beate Teichmann, die „Hilti-AG“, die „Phönix Solar AG“, „A.Schulman Inc.“ und die „Halloren Schokoladenfabrik-AG“ genauer unter die Lupe genommen. Mit dabei waren auch vier Schülergruppen vom Auguste-Pattberg Gymnasium Mosbach-Neckarelz, betreut durch Oberstudienrat Peter Stumpf und Oberstudienrat Richard Zöller. Die Ergebnisse ihrer Untersuchungen haben die Schüler am vergangenen Freitag einer kompetenten Jury aus Wirtschaftsvertretern und ihren Lehrern präsentiert.
Die Gruppe "Young Managers" aus Eberbach (Marcel Backfisch, Florian Krötz, Frederik Kukla und Markus Strein) beschäftigte sich mit dem bekannten Werkzeughersteller „Hilti AG“, die Gruppe "Turma@Opera" (Benedikt Benz, Robin Höfler, Patrick Nohe und Alexander Ritsert) untersuchte die „Phönix Solar AG“, die Gruppe "Business Boys" (Felix Bracht, Max Bracht, Florian Körlin und Nikolai Wiese) befasste sich mit dem Kunststoffhersteller „A. Schulman Inc.“ und die Gruppe "Business Women" (Deniz Metin, Fabienne Lehn, Angelina Rocchetta und Alison Specht) mit der „Halloren Schokoladenfabrik AG“. Bei der Vorbereitung ihrer Präsentationen erhielten die Jugendlichen Unterstützung von ehrenamtlich engagierten BCG-Mitarbeitern, von Schülercoaches, die an diesem Projekt im vergangenen Schuljahr teilgenommen haben, sowie von Vertretern der oben genannten Unternehmen.

Obwohl am vergangenen Freitag im Eberbacher Rathaus erst die erste der drei Phasen präsentiert wurde, lobten alle beteiligten Juroren und Zuschauer das Wissen und die Kompetenz der Schülerinnen und Schüler, welche durchweg eine sehr gute Präsentation ablieferten.
Trotz der guten Leistungen reichte es für die vier Gruppen aus Eberbach nicht, einen der prestigeträchtigen ersten Plätze in den beiden Präsentationsgruppen zu ergattern und mussten sich den Mosbacher Gruppen zumindest für die erste Phase „geschlagen“ geben.


In der zweiten Projektphase von business@school, welche am 29.1.2010 um 16:00 im Auguste-Pattberg-Gymnasium Mosbach präsentiert wird, lernen die Schüler des HSG „Wirtschaft im Kleinen“ kennen: In den nächsten Wochen treffen sie auf mittelständische Unternehmer aus der Region, befragen deren Kunden und analysieren den Wettbewerb.
Höhepunkt des Projekts wird der Wettbewerb um die beste Geschäftsidee im Sommer 2010 sein. Im aktuellen Schuljahr beteiligen sich rund 2.000 Schüler an mehr als 70 Gymnasien in Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz, Norwegen und Singapur an “business@school”.

02.12.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


FSK

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt