WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 27. April 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Knappe Jury-Entscheidung unter sechs Kandidaten


Moderator Bernhard Walter mit den Kandidaten Amos Schneegass, Nora Schneider, Nadine Gose, Nicole Gose, Melissa Iseni und Lea Marie Müller (v.l.). Oben: Samira Schmidt (r.) überreichte die Schärpe an Lea Marie Müller. Unten die Jury.(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Vor dem Rathaus wurde heute Nachmittag zum zweiten Mal eine "Eberbacher Bärlauchprinzessin" gekürt. Die Wahl der Jury fiel auf Lea Marie Müller.

Ein Junge und fünf Mädchen hatten sich zur Wahl gestellt. Bewertet wurden Aussehen, Aufmachung und Bewegung der Kandidaten, aber auch ihr Wissen über Eberbach und den Bärlauch. Das Ergebnis war knapp: Nur einen Punkt trennte den Zweitplatzierten Amos Schneegass, der ein lebendes Reptil (eine Bartagame) als Maskottchen dabei hatte, von der Siegerin. Auf Platz drei kam Nicole Gose. Die Jury bestand aus Rolf Wieprecht, Sarah Müller und Florian Wurm.

Die Bärlauchprinzessin 2010, Samira Schmidt, hängte ihrer Nachfolgerin Lea Marie Müller die Schärpe um. Müller kann nun mit ihrem Hauptpreis in einem Restaurant der Eberbacher Bärlauch-Aktiven Essen gehen und noch drei weitere Personen mitnehmen. Die Wahl fand im Rahmen der "Eberbacher Bärlauchtage" statt, die noch bis 17. April dauern. Moderiert wurde die Veranstaltung am Rande des Bärlauchmarkts (wir berichteten) von Bernhard Walter.

27.03.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


THW

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechner Immobilien