WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Ausbildungsplätze

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 21. September 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Altgoldspenden für Turmuhr gesucht


(Foto: Hubert Richter)

(hr) Ein "Schandfleck" in der Eberbacher Innenstadt sind die Zifferblätter der Turmuhr an der Michaelskirche (unser Bild). Mit einer neuen Goldschicht hätten sie eigentlich saniert werden sollen, doch der Gemeinderat legte die auf rund 30.000 Euro geschätzte Maßnahme im Januar auf Eis - aus Kostengründen (wir berichteten). Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab.

Nach dem Gemeinderatsbeschluss war angedacht, die Sanierung der Kirchturmuhr auf Spendenbasis zu finanzieren. Und genau das soll jetzt realisiert werden. Allerdings werden nicht einfach Geldspenden gesammelt, sondern echtes Gold. Weil es fast in jedem Haushalt noch Altgold gibt, seien es Schmuckstücke, Zahngold oder Münzen, entstand die Idee, dieses Gold für die Uhrsanierung zu sammeln. So kann jeder mit seinem persönlichen Altgold einen Beitrag zur Freude der Allgemeinheit leisten, damit die Ziffernblätter anschließend wieder in sattem Gold erstrahlen.

Zu diesem Zweck findet heute ab 17 Uhr in der Bahnhofstraße Ost eine Sammelaktion statt, bei der das Altgold abgegeben werden kann. Es wird dann gleich fachmännisch gewogen, und über den Gegenwert in Euro eine Spendenquittung ausgestellt. Der Bürger- und Heimatverein will dann die Zifferblätter der Uhr in der Kunstgießerei, die schon mehrere Skulpturen für Eberbach angefertigt hat, mit dem gesammelten Gold neu überziehen lassen. Die Initiatoren der Sammlung hoffen, dass mehr Edelmetall zusammenkommt als für die Vergoldung benötigt wird, so dass auch noch die Kosten der Gießerei beglichen werden können. Wenn alles klappt, sollen die renovierten Zifferblätter am 15. April beim XXL-Ostershopping der Eberbacher Werbegemeinschaft eingeweiht werden.

ACHTUNG: Diese Meldung wurde als Aprilscherz veröffentlicht und entspricht in weiten Teilen nicht den Tatsachen.

01.04.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

VHS

HIK