WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 15. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Echte Spendenaktion soll ab Mai folgen


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Vielen kam der Gedanke, Altgold für die Sanierung der in die Jahre gekommenen Zifferblätter der Turmuhr an der Michaelskirche zu sammeln (wir berichteten), auf den ersten Blick nicht abwegig vor. Wer aber die Geschichte aufmerksam las, merkte spätestens beim Blick auf das Veröffentlichungsdatum, dass es sich um einen Aprilscherz handeln musste.

Die angekündigte Benefiz-Spendensammlung war zwar frei erfunden. Dennoch schickte auch in diesem Jahr das Team des EBERBACH-CHANNEL/OMANO.de seine User nicht einfach so in den April, sondern war gestern ab 17 Uhr in der Bahnhofstraße Ost präsent. Bei einem Schluck Sekt, Saft oder Mineralwasser und Snacks suchten die Channel-Macher wieder das Gespräch mit den Passanten. Für zusätzliche Unterhaltung sorgte vor allem Günter Lipski, der mit echter Polizeibegleitung auftauchte und den verantwortlichen "Trickbetrüger" der Aktion dingfest machen wollte. Als Lipski Bürgermeister Bernhard Martin ins Visier nahm, bestach der den "Regierungsbeamten" mit einer Handvoll (Schoko-)Goldmünzen.

Lipski, der sich in diesem Jahr vom Vorsitz des Bürger- und Heimatvereins zurückziehen will, kündigte ebenso wie Stadträtin Christa Wernz eine echte Spendenaktion für die Sanierung der Turmuhr an. Genaueres soll in den nächsten Wochen bekannt werden.

02.04.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Palestra Fitness

Verkaufsoffener Sonntag

Stellenangebote