WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 23. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Junges Trio bezwingt die Freunde Thonons


Links oben Bürgermeister Bernhard Martin im Boule-Einsatz, darunter Dietmar Lamprecht von den "Freunden Thonons" bei der Siegerehrung. Mitte Finalszene mit (v.l.) Andreas Limpert, Daniel Koch, Lena Höhn und Andreas Persch. Rechts das Siegerteam bei der Ehrung. (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Unterhalb des Pulverturms wurde heute Nachmittag das erste Eberbacher Bouleturnier ausgetragen. Zehn Teams traten im zielgenauen Werfen der Stahlkugeln gegeneinander an. Ein junges Trio setzte sich im Finale gegen die "Freunde Thonons" durch.

Die Initiative zu dem Turnier ging vom Rotaryclub aus, der vor fünf Jahren die Eberbacher Boulebahn gestiftet hatte (wir berichteten). Organisiert wurde der Wettkampf mit französischem Flair vor allem durch Bernhard Walter vom städtischen Kulturamt. Die zehn gemeldeten Mannschaften mit jeweils drei Mitgliedern traten in halbstündigen Spielen gegeneinander an. Damit es schneller ging, wurde nicht nur auf der Boulebahn gespielt, sondern parallel dazu auch auf zwei weiteren Schotterflächen unterhalb der Zwingerstraße. Die beiden stärksten Teams standen sich gegen Abend im Finalspiel gegenüber, wo schließlich die "Deutsche Amateur-Liga Südwest 1" (Daniel Koch, Andreas Limpert und Lena Höhn) über die "Freunde Thonons" (Dietmar Lamprecht, Wilfried Tropf und Andreas Persch) triumphierte. Auf Platz drei schaffte es "Schwarz, Braun und die Haselnuss", das Team der Stadtverwaltung mit Stadtwerke-Leiter Stefan Schwarz, Stadtrat Karl Braun und Bürgermeister Bernhard Martin.

Neben einigen privat gebildeten Mannschaften nahmen auch der Rotaryclub und eine Schülergruppe der Werkrealschule mit Lehrer Franz Runkel teil. Der EBERBACH-CHANNEL hatte gleich zwei Mannschaften gemeldet, ein Damen- und ein Herrenteam.
Die "Freunde Thonons" stellten nicht nur die Vizemeister, sondern sorgten auch für die Bewirtung bei der heutigen Veranstaltung. Das Bouleturnier fand im Rahmen der "französischen Wochen" statt, die in Eberbach aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit Thonon-les-Bains gefeiert werden.

09.07.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Stellenangebote

Werben im EBERBACH-CHANNEL