WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 23. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Zeugnisausgabe mit buntem Unterhaltungsprogramm


Großes Bild v.l. Regine Sattler-Streitberg, Falk Böhme, Sarah Kraft, Nathalie Mrozek, Stefanie Spreng und Bürgermeister Bernhard Martin. Unten eine der Patenklassen, links eine Musikdarbietung und die Turnshow, oben die Schülersprecher Jaqueline English und Tim Kirchgeßner. (Fotos: Hubert Richter)

 Video ansehen

(hr) Alle 113 Zehntklässler haben kürzlich an der Realschule Eberbach die Prüfungen zur Mittleren Reife bestanden (wir berichteten). Gestern Abend erhielten sie im Rahmen einer dreistündigen Abschlussfeier in der Stadthalle ihre Zeugnisse.

Die beiden besten Absolventinnen mit einem Notendurchschnitt von 1,1 waren Sarah Kraft und Nathalie Mrozek. Sie erhielten Preise der Stadt bzw. des Elternbeirats. Stefanie Spreng wurde für ihren Durchschnitt von 1,3 mit einem Preis des Realschul-Fördervereins ausgezeichnet. 15 weitere Schülerinnen und Schüler schnitten besser als 2,0 ab und erhielten Buchpreise. Acht Prüflinge kamen glatt auf 2,0. Bei ihnen steht zusätzlich ein "Lob" im Zeugnis.

Die feierliche Zeugnisvergabe und Verabschiedung war eingebettet in ein buntes Unterhaltungsprogramm, das von Schülern und Lehrern gemeinsam in monatelangen Vorbereitungen einstudiert worden war. Musikalische Beiträge lieferten die Bläserklasse, die von einem Musikschulorchester begleitete Pianistin Sabrina Herkert, der Oberstufenchor der neunten und zehnten Klassen sowie zum Schluss die Schulband. Die Artistik-AG bot eine "artistische Weltreise", und die Theater-AG setzte komödiantisch Unterrichtssituationen in Szene. Mit einer Turnshow am Boden begeisterten Yasmin Feller und Fabio Broghammer. Weil an der Realschule traditionell die Zehntklässer als "Schulpaten" für die jeweiligen Fünftklässler fungieren, hatten auch zwei Patenklassen ihren Auftritt, in dem die "Neulinge" den "Großen" für das Jahr der Patenschaft dankten.

Ansprachen hielten neben Schulleiterin Regine Sattler-Streitberg und dem Elternbeiratsvorsitzenden Falk Böhme auch Bürgermeister Bernhard Martin sowie die Schülersprecher Jaqueline English und Tim Kirchgeßner, die auch durch das Programm führten. Die Begrüßung der zahlreichen Gäste im großen Saal zu Beginn der Veranstaltung hatte Konrektor Rolf Schieck übernommen.

21.07.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Stellenangebote

Werben im EBERBACH-CHANNEL