WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 24. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Fotos/Videos bestellen

Stadt renoviert ihre Waldwege


Der Grader leistet die Vorarbeit der Wegprofilierung (Foto:Richter)

(hr) Investiert wird derzeit in das städtische Waldwegenetz. Nachdem die Stadt in den Vorjahren aus finanziellen Erwägungen heraus bei der Unterhaltung der Waldwege sehr zurückhaltend war, ist in diesem Jahr wieder ein größeres Programm zu bewältigen. Durch die Befahrung der Waldwege entstanden im Laufe der Zeit Fahrspuren, von denen das Regenwasser nicht mehr abfließen konnte. Wenn Wasser an Gefällsstrecken auf der Fahrbahn fließt, richtet es Schäden durch Ausspülungen an. Um diese zu vermeiden, wird zunächst mit einem Grader ein Wegprofil hergestellt, das zu einem schnellen Abfließen des Wassers in seitliche Gräben führt. Anschließend muss auf Strecken mit schwachem Wegunterbau Schottermaterial aufgeschüttet werden, um dem Weg die erforderliche Festigkeit zu geben. Meist wird der Schotter angewalzt, damit er bei künftigen Befahrungen nicht wieder vom Weg heruntergeschleudert wird und ein sauberer Abschluss der Wegoberfläche entsteht.
Bei den derzeit notwendigen Maßnahmen in den Bereichen Itterberg, Imberg und Gretengrund werden rund 40 Kilometer Waldwege mit dem Grader profiliert und etwa 6.000 Tonnen Schottermaterial ausgebracht. Allein Letzteres lässt sich die Stadt 115.000 DM kosten.
Die Reaktionen der Waldbesucher sind unterschiedlich. Während viele die neuen feinen Wegoberflächen begrüßen und bereits für Spaziergänge nutzen, gibt es auch negative Stimmen, wie kürzlich in einem Leserbrief in den Lokalzeitungen geäußert. Aber Siegfried Riedl von der Stadtförsterei ist sich sicher: “Die gewählte Vorgehensweise wird, wie die jahrzehntelange Praxis gezeigt hat, sowohl den Ansprüchen der Wanderer als auch denen der Forstwirtschaft gerecht.”


29.08.00

[zurück zur Übersicht]

© 2000 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche