WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 23. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Ehrungen für Bürgerengagement und besondere Leistungen


Oben die Geehrten mit Bürgermeister Jan Frey (l.), Unten links die anwesenden Blutspenderinnen und Blutspender, daneben die Sternsinger und der Harmonikaclub Haag. (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Mit dem "Neujahrs- und Neubürgerempfang" begrüßte die Gemeinde Schönbrunn gestern Abend in der Raingartenhalle in Haag das Jahr 2012. Im Mittelpunkt standen ein Rück- und Ausblick von Bürgermeister Jan Frey sowie Ehrungen.

Nach dem Auftakt durch den Harmonikaclub Haag (HCH), der den Abend mit Akkordeonmusik umrahmte, und einem kurzen Auftritt der Sternsinger begrüßte Frey die zahlreich erschienenen Gäste, unter ihnen Ehrenbürger Hermann Münz, Bürgermeister mehrerer Nachbargemeinden sowie Vertreter aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.
In seinem Rückblick auf das abgelaufene Jahr, in dessen Verlauf sich vor allem die finanziellen Rahmenbedingungen für die Gemeinde besser entwickelt hätten als zunächst angenommen, lobte Frey das vielfältige bürgerschaftliche Engagement in Schönbrunn und seinen fünf Ortsteilen, ohne das viele Projekte nicht möglich gewesen wären. Frey erinnerte an Investitions- und Unterhaltungsmaßnahmen am und im Rathaus, an die Bachbettsanierungen in Allemühl und Haag sowie an Brandschutzmaßnahmen an Kindergärten und Grundschule. Rückblickend freute er sich über den endlich genehmigten Flächennutzungsplan, das städtebauliche Erneuerungsprogramm für Haag und die vorbereitende Bauleitplanung für Windkraftanlagen.
Das Gemeindeoberhaupt wagte auch einen Ausblick auf das Jahr 2012, in dem unter anderem die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik, die beginnende Sanierung der Kanalisation und die Überdachung der Naturbühne in Allemühl sowie Sanierungsmaßnahmen an Friedhöfen geplant seien. Außerdem müsse mit der Zusammenlegung der Ortsteil-Feuerwehren zu einer zentralen Feuerwehr in Schönbrunn eine "sehr große und zukunftsweisende" Aufgabe angegangen werden.

Als beispielgebend für die Hilfe am Mitmenschen ehrte Frey Bürgerinnen und Bürger für häufiges Blutspenden: Gisela Heiß, Petra Henn, Kurt Hoffmann, Wolfgang Jung, Edgar Munzinger (alle für zehnmaliges Spenden), Andreas Draxler, Liane Eitelbuß (beide 25 Mal), Ute Wimmer für 50-maliges sowie Joachim Gärtner für 75-maliges Spenden.
Geehrt für besonderen Einsatz in der Gemeinde wurde Petra Danzeisen, die zehn Wochen lang ehrenamtlich als Erzieherin im Kindergarten Moosbrunn eine Krankheitsvertretung übernommen hatte.

Schließlich wurden noch zahlreiche Sportlerinnen und Sportler für ihre Erfolge im vergangenen Jahr ausgezeichnet: Yannik Berberich, Horst Edelmann, Jannis Erb, Nicolas Erb, Hubert Göhrig, Wolfgang Jung (alle BSC Allemühl), Thomas Bäuerle, Elke Bayer, Wolfgang Boch, Jan Börner, Miriam Dinkeldein, Sina Eitelbuß, Dennis Ernst, Michele Fink, Anneliese Gliese, Gudrun Jung, Jochen Schäfer, Marvin Sorg, Melvin Strobel, Kirsten Wegner, Ute Wegner, Christiane Weidner, Gudrun Zettl (alle SSV Moosbrunn bzw. SSV Waldwimmersbach), Dagmar Babovic, Gabriel Baranyai, Harry Bien, Birgit Bracht, Katrin Bracht, Artem Braun, Jonny Büttner, Karoline Büttner, Wolfgang Büttner, Heidi Gutekunst-Eucker, Rico Hack, Annette Hartmann, Stefanie Heckmann, Tatjana Heckmann, Jörg Hoffmann, Kerstin Hoffmann, Anja Lietzmann, Karin Koch, Frank Mützel, Sabrina Neureuther, Thomas Neureuther, Barbara Neymeyer-Geissler, Marion Nusskern, Rolf Nusskern, Klaus Riedinger, Uwe Ries, Wieslaw Szczurowski, Adrian Weber, Gerhard Winkler (alle TC Grün-Blau Schönbrunn), Christian Braus (TC Bad Friedrichshall) sowie Ralf Knapp mit Rettungshund "Muck" (Rettungshundestaffel Buchen-Bödigheim). Geehrt wurden auch Lasse Rüster (HCH) für besondere musikalische sowie Bennet Jakob für berufliche Erfolge.

Grußworte sprachen Gaby Riedel vom HCH stellvertretend für die örtlichen Vereine und Pfarrerin Nadine Jung-Gleichmann für die Kirchengemeinden. Mit dem gemeinsam gesungenen "Bad'ner Lied" und einem anschließenden Umtrunk klang die erste offizielle Veranstaltung der Gemeinde Schönbrunn im Neuen Jahr aus.

06.01.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Lars Castellucci SPD

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt