WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 21. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Mit dem CDU-Stadtverband Hirschhorn nach Straßburg


(Foto: privat)

(bro) (hn) Auf Einladung des Abgeordneten Michael Gahler besuchten 50 Hirschhorner mit dem ersten Vorsitzenden des CDU-Stadtverbandes Lukas Hering, unter der Reiseleitung von Ilona Dörr, Mitte Dezember das Europaparlament in Straßburg.

Im Parlamentsgebäude waren an diesem Tag über 50 Besuchergruppen angesagt. Die Hirschhorner Gruppe traf sich zuerst mit dem Abgeordneten zum Gruppenfoto und dann im Sitzungsraum der EVP-Fraktion. MdEP Michael Gahler, geboren 1960, Jurist, Attachèausbildung an der Diplomatenschule des Auswärtigen Amtes, ist seit 1999 Abgeordneter des Europäischen Parlaments der Europäischen Volkspartei (CDU Deutschland).

Derzeit ist MdEP Michael Gahler unter anderem Mitglied des Auswärtigen Ausschusses, Sicherheitspolitischer Sprecher der EVP-Fraktion und Mitglied des Unterausschusses Sicherheit und Verteidigung, Vorsitzender der Delegation für die Beziehungen mit dem Pan-Afrikanischen-Parlament. Themen, wie Verkehr und Fremdenverkehr, begleitet er als stellvertretendes Mitglied in dem entsprechenden Ausschuss. Im September/Oktober 2011 war MdEP Michael Gahler Leiter der EU- Wahlbeobachtungsmission in Tunesien.

Da das Europäische Parlament eine Fülle von komplexen politischen Themen auf der Tagesordnung hat, ist es arbeitstechnisch in Ausschüssen und Delegationen organisiert. Dort findet zum größten Teil die parlamentarische Arbeit statt. Sie erarbeiten Vorschläge und Berichte und prüfen die Vorschläge der Kommission und des Rates und verfassen Berichte, die dann von dem Vorsitzenden des Ausschusses im Plenum vorgestellt werden. Die „Stabilisierung des Euros, Schutzschirm und die Auswirkungen im europäischen Raum, die Vorbereitung eines einheitlichen europäischen Wahlrechts, Verordnungen Verbraucherschutz, Gestaltung der neuen gemeinsamen Agrarpolitik in der EU“ und vieles mehr stehen auf der Tagesordnung.

Da die Gesprächszeit von der bevorstehenden Abstimmungsrunde im Parlament begrenzt war, erklärte sich MdEP Michael Gahler bereit, nach Hirschhorn zu kommen.

Bei dem gemeinsamen Mittagessen in der Besucherkantine des europäischen Parlaments gab es noch viel Gesprächsstoff zu den aktuellen Themen. Die Besuchergruppe nutzte natürlich auch Gelegenheit, den großen Plenarsaal zu inspizieren.

Ist das Parlamentsviertel mit vielen Glasbauten bestückt, zeigte die anschließende Stadtrundfahrt das andere Gesicht der geschichtsträchtigen Stadt. Die Stadtführerin stellte sehr ausführlich die geschichtliche Entwicklung dar und erläuterte anhand historischer Gebäude das Leben in Straßburg.

Mit dem Besuch im Straßburger Münster und den Erklärungen zu der astronomischen Uhr endete der Rundgang. Jetzt blieb den Fahrtteilnehmern noch reichlich Zeit, die legendären Weihnachtsmärkte um das Straßburger Münster und den gesamten Altstadtbereich zu besuchen.

19.01.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Rechtsanwalt Kaschper

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt