WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 25. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Spenden für einen guten Zweck

(aum) „Gut, dass es die AWO gibt" - eine Erfahrung, die schon viele Eberbacher einmal gemacht haben. Wenn Not am Mann ist, ist der AWO-Ortsverein immer ansprechbar, hilft und kümmert sich im Stillen. Er unterstützt unbürokratisch und leistet bei unvermittelten Härtefällen bei Bedarf auch schnelle Individualhilfe. Daneben trägt er aber auch öffentliche Großveranstaltungen wie den traditionellen Seniorennachmittag im Großen Saal der Stadthalle oder organisiert in den Ferienwochen ein buntes Programm mit Ausflügen für die Kinder, für die es keine Fernreisen gibt. Führt jedes Jahr eine Weihnachtspäckchenaktion durch.

Morgen ist es wieder soweit, die Sammler der Arbeiterwohlfahrt gehen in der AWO-Sammelwoche vom 10. bis 18. März in Eberbach wieder von Tür zu Tür und bitten um Spenden. Freiwillige aus dem Kreis der Mitglieder, aber auch andere, der AWO nahestehende Eberbacher, werben bei ihren Mitbürgern an der Haustüre, um die finanzielle Unterstützung der Arbeit der großen Wohlfahrtsorganisation.

Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement allein können die Mitglieder des AWO-Ortsvereins die zahlreichen Aufgaben der AWO in Eberbach oder in ihren zahlreichen überregionalen Diensten finanziell nicht stemmen. Sie sind auch auf Unterstützung in Form von Spenden angewiesen. Die Gelder, die hier dabei zusammen kommen, bleiben zu einem großen Teil vor Ort und stehen somit direkt zur Unterstützung sozial Schwacher in der Neckarstadt zur Verfügung.

Die Tradition der Arbeiterwohlfahrt in Eberbach ist lang. Zu den Angeboten der Arbeiterwohlfahrt zählen auch Mutter-Kind-Kuren, Kinder- und Seniorenerholungen, Jugendfreizeiten und Sprachreisen. Seit mehr als 90 Jahren ist die AWO ein wichtiger Bestandteil im Netz der sozialen Sicherheit in Deutschland, bieten die Ortsvereine bei Krisen und Notfällen quasi nachbarschaftliche Hilfe von Mensch zu Mensch. Regional und überregional bietet die AWO auch besondere Dienste wie ambulante Pflegedienste, Einrichtungen wie barrierefreies betreutes Wohnen oder therapeutische Wohnheime oder Werkstätten an. Vielfältigen Aufgaben also, für die neben dem persönlichen Engagement auch ein hoher Aufwand an finanziellen Mitteln erforderlich ist. Gerade in Zeiten, in denen Zuschüsse und Kostenerstattung oft drastisch gekürzt werden, greift die AWO immer wieder helfend ein. Das Grad der Handlungs- und Leistungsfähigkeit der AWO vor Ort für die, die gerade Hilfe und Unterstützung benötigen, liegt mit in der Hand der Spender. Dabei können schon ein kleine Beiträge in der Summe viel bewirken.

Da derzeit nicht für alle Straßen in Eberbach und seinen Ortsteilen Sammler zur Verfügung stehen, bittet der AWO-Ortsverein auch um Spenden direkt auf eines seiner folgende Konten: Sparkasse Neckartal-Odenwald 1015700, BLZ 67450048, Volksbank Neckartal 20808209, BLZ 67291700. Verwendungszweck: „Sammelwoche“. Die Beträge sind steuerlich absetzbar.

09.03.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche