WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 21. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Gewinnsumme wurde in Kunstprojekt investiert


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Im Sommer des vergangenen Jahres gewannen Schülerinnen und Schüler der Eberbacher Realschule beim Wettbewerb "Jugend baut..." 1.000 Euro (wir berichteten). Mit diesem Geld wurde jetzt ein Graffiti-Projekt an der Schule finanziert.

Im letzten Schuljahr wurden einige Sechstklässler mit ihrer Lehrerin Alexia Hiebsch ins Neue Schloss nach Stuttgart eigeladen, um den ersten Preis bei diesem Jugendwettbewerb in Empfang zu nehmen. Hiebsch und die Jugendlichen entschlossen sich, gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern der heutigen Klasse 7b Graffitikunst zu erlernen und das Geld dafür einzusetzen. Im Unterrichtsfach "Bildende Kunst" wurden in diesem Schuljahr unter anderem die unterschiedlichsten Arten von Graffiti besprochen und Schriftzüge ausprobiert. In der vergangenen Woche wurde an der Realschule eine Profilwoche durchgeführt, die die jungen Künstler nutzen, um im Eingangsbereich der Schule farbenfrohe Veränderungen vorzunehmen. Auf Einladung von Hiebsch kamen die Graffiti-Künstler Norman Achenbach und Aljoscha van Bebben nach Eberbach und gestalteten gemeinsam mit den 30 Jugendlichen Exponate, die jetzt einen Bereich in der Aula zieren. Begriffe, die den Zusammenhalt in und an der Schule verdeutlichen sollen, wurden in unterschiedlichen Grüntönen mit Spraydosen auf Platten gesprüht, die dann im Schulgebäude aufgehängt wurden. Die Schulleitung habe dafür im Vorfeld die Räumlichkeiten entsprechend umgestaltet, freute sich Hiebsch.

Die neuen Graffiti-Künstler hatten an diesen beiden Tagen viel Spaß bei dem außergewöhnlichen Unterricht, lernten einige Tricks von Achenbach und van Bebben und waren vor allem von den Ergebnissen ihrer neu erlernten Kunst begeistert.

25.07.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Lars Castellucci SPD

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt