WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 23. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Zwölf Industriekaufleute lassen sich ihre Englischkenntnisse zertifizieren


V.l: Ivana Balukcic, Melanie Brunner, Mike Baumann, Yvonne Schilling, Svenja Konrad, Carolyn Picker, Thomas Spallek, Natalie Koch, Christopher Benz, Kathrin Münch, Tim Munz und Robin Herr mit ihrem Englischlehrer OStR Rolf Dietz. (Foto: privat)

(bro) (rod) Die Theodor-Frey-Schule bietet Auszubildenden die Möglichkeit, berufsspezifische Englischkenntnisse über das Zeugnis hinaus dokumentieren zu lassen.

Dies geschieht in Form der KMK-Fremdsprachenzertifikats Englisch, dem der gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachkenntnisse zugrunde liegt. Dieser verleiht dem Zertifikat seine Gültigkeit in ganz Europa und darüber hinaus. Drei unterschiedliche Niveaustufen werden den jeweiligen Fremdsprachenkenntnissen gerecht, wobei die Prüfung an der TFS auf Stufe zwei abgelegt wird.

In einem zusammenwachsenden Europa legen viele Ausbildungsbetriebe inzwischen verstärkt Wert darauf, dass ihre Auszubildenden an dieser Prüfung teilnehmen, denn die Beherrschung der englischen Sprache ist für viele Berufe unabdingbar geworden. Zudem bieten gute Fremdsprachenkenntnisse Vorteile bei Bewerbungen und erleichtern den Zugang zu Arbeitsplätzen im Ausland.

Die Prüfung wird zurzeit noch auf freiwilliger Basis durchgeführt, ist also unabhängig von der schulischen Benotung. Sie besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil, wobei jeweils mindestens 50 Prozent der erreichbaren Punktzahlen erreicht werden müssen.

Die schriftliche Prüfung erstreckt sich einerseits auf die Bereiche Hörverstehen und Leseverstehen von anspruchsvollen englischen Texten und Dialogen, andererseits im Bereich geschäftlicher Kommunikation auf die selbstständige Sprachanwendung - z.B. das Verfassen von Geschäftsbriefen. In der mündlichen Prüfung wird der Ausbildungsbetrieb auf Englisch vorgestellt, und es sind Rollenspiele und typische Geschäftssituationen sprachlich zu bewältigen. Gute Englischkenntnisse sind daher Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme.

Von 15 Teilnehmern haben in diesem Jahr zwölf mit teilweise sehr guten Ergebnissen an der Prüfung teilgenommen und konnten am letzten Schultag stolz ihr Zertifikat in Empfang nehmen.

01.08.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


FSK

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche