WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 22. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Der erste Preis ging in diesem Jahr an den Imkerverein Beerfelder Land


(Fotos: privat)

(bro) (rg) Im Rahmen des Imkertages fand am Sonntag, 19. August, bei sommerlichen Temperaturen die Preisübergabe der Stiftung „Jugend-Förderpreis für Beerfelder Vereine“ auf dem Gelände des Imkervereins Beerfelder Land statt.

Der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes, Bürgermeister Gottfried Görig, begrüßte neben dem Beiratsvorsitzenden Landrat Dietrich Kübler, die Vereinsvertreter sowie den Stadtverordnetenvorsteher Hans-Jürgen Löw und weitere Vertreter der städtischen Gremien.

Der erste Preis ging in diesem Jahr an den Imkerverein Beerfelder Land (2.400 Euro).
Hier wurde anerkannt, dass der Verein im Jahr 2007 eine Jugendgruppe gründen konnte, die auch heute noch aktiv tätig ist. Auch wurde das besondere Engagement herausgestellt, die der Verein mit seinen Besuchen in den Schulen beweist. Besonders erwähnenswert ist die Führung einer Schulklasse durch das ganze Bienenjahr. Diese Schulklasse betreute mit Unterstützung eines Imkers ein Bienenvolk bis hin zur Honigernte. Später konnte die Klasse dann in der Schule Honig abfüllen sowie echte Bienenwachskerzen rollen oder auch gießen. Das Ergebnis dieser Arbeiten wurde dann auch einem Schülerbasar in der Grundschule Beerfelden angeboten und auch alles verkauft. Der Erlös dieses Basar wurde einem rumänischen Waisenhaus zur Verfügung gestellt. Eine Aktion, die sehr gut ankam, wie auch die Anwesenheit des Lehrers Hans Kobbert sowie eines begeisterten Schülers mit seiner Familie bewies.

Den zweiten Preis erhielt die Jugendfeuerwehr Beerfelden (1.200 Euro), den dritten Preis der Sportverein Airlenbach (700 Euro) und den vierten Preis der Turnverein Hetzbach (500 Euro).

Die Stiftung wurde im Dezember 2008 von einem Beerfelder Mitbürger zum Zwecke der Förderung der Jugendarbeit in den Beerfelder Vereinen errichtet und von diesem mit einem Vermögen von 250.000 Euro ausgestattet. So konnten einschließlich der diesjährigen Preisverleihung insgesamt rund 13.500 Euro aus den Stiftungserträgen an Beerfelder Vereine ausgezahlt werden.

Die Stiftung fördert im Rahmen des Stiftungszwecks und der zur Verfügung stehenden Fördermittel Projekte und Maßnahmen für Kinder, Jugendliche und Heranwachsende, die von Beerfelder Vereinen durchgeführt werden. Informationen zur Stiftung gibt es auf der Internetseite der Stadt Beerfelden (s.u.).

Infos im Internet:
www.beerfelden.de


29.08.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche