WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 21. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Helfen macht Spaß

(bro) (sm) Nach der Sommerpause ist es wieder soweit: Die Kinder und Jugendlichen des Jugendrotkreuzes Eberbach treffen sich wieder regelmäßig zu ihren Gruppenstunden. Diese finden immer freitags von 17.30 bis 19 Uhr im DRK Heim, Güterbahnhofstraße 13, statt, und alle interessierten Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren sind zu einer Schnupperstunde eingeladen.

Hier lernen die Jugendrotkreuzler die Grundlagen der Ersten Hilfe. Ihnen wird gezeigt, wie man einen Verband anlegt, einen Notruf korrekt durchführt, aber auch wie man sich vor einem Sonnenbrand schützt, oder wie man eine verletzte Person mit der Trage transportiert. Ebenso stehen die Grundsätze der Rotkreuzbewegung und soziales Engagement auf dem Programm. Natürlich kommen dabei Spiel und Spaß nicht zu kurz.

Ein Höhepunkt dieses Jahres war das JRK- Pfingstzeltlager in Ramstein, an dem über 90 Jugendrotkreuzler aus dem ganzen Kreisverband Rhein-Neckar /Heidelberg teilnahmen. Dies hat den Jugendlichen so viel Spaß gemacht, dass man beschloss, im nächsten Jahr wieder mit von der Partie zu sein.

Aber auch andere Aktionen sind im kommenden Jahr wieder geplant. So können sich die Kinder und Jugendlichen z.B. beim Weltkindertag oder bei der Unterstützung der Blutspende engagieren. Und auch in den Ferien waren einige fleißig. Die Bereitschaft Eberbach wurde beim diesjährigen Kuckucksmarkt erstmals von Mitgliedern der Jugend beim Losverkauf zugunsten des Ortsvereins unterstützt.

Da zwei weitere Jugendgruppenleiter ihre Ausbildung zu JRK- Gruppenleitern abgeschlossen haben, ist es nun möglich, die Jugend altersgerecht in zwei JRK- Gruppen zu teilen. Dies wurde nötig, um auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Interessen der Altersklassen eingehen zu können.

Zudem können Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, die Interesse am Deutschen Roten Kreuz haben, in der Bereitschaft aktiv werden, die sich jeden zweiten Freitag um 19.30 Uhr im DRK Heim trifft.

Weitere Infos: Tel. (06271) 2968 oder per E-Mail (s.u.).

E-Mail-Kontakt: JRK@DRK-Eberbach.de

18.09.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


VHS

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Pächtersuche