WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 22. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Über 200 Medaillen für sportliche Erfolge


Links der "Sportler des Jahres" Philipp Sigmund mit Bürgermeister Bernhard Martin. Rechts die "Sportlerin des Jahres" Maria Schneider. (Fotos: Hubert Richter)

Mehr Bilder (Klicken zum Vergrößern):

(hr) In der nahezu voll besetzten Stadthalle ehrte die Stadt Eberbach heute Abend ihre erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler.

Insgesamt 201 Ehrungen mit Urkunden und Medaillen konnte Bürgermeister Bernhard Martin gemeinsam mit Gisela Fleck und Dieter Jeitner vom Sportausschuss der Vereine sowie Anke Steck von der Stadtverwaltung vergeben. 21 Mal gab es Gold für Einzelleistungen und dreimal für Mannschaften. Mit Silber wurde 19 Sportlerinnen bzw. Sportler und neun Teams ausgezeichnet, und Bronze schließlich erhielten 14 Kandidaten und 21 Mannschaften. Die hohe Zahl der Ehrungen ist nicht zuletzt ein Spiegel der sportlichen Vielfalt in Eberbach und der guten Zusammenarbeit zwischen den Vereinen und den Schulen. Für die Ehrungen melden Vereine und Schulen erfolgreiche Sportler. Aufgrund dieser Meldungen unterbreitet der Sportausschuss Ehrungsvorschläge an den Gemeinderat, der dann gemäß den städtischen Ehrungsrichtlinien entscheidet, wer mit einer Bronze-, Silber- oder Goldmedaille geehrt wird.

Der heutigen Veranstaltung vorausgegangen war die Wahl der Sportler bzw. der Mannschaft des Jahres, deren Ergebnisse heute bekannt gegeben wurden. Abgestimmt hatten 42 Vereine und Personen. "Sportler des Jahres" wurde Philipp Sigmund (Volleyball) vor Sascha Back und Lukas Friedrich, zur "Sportlerin des Jahres" wurde Maria Schneider (Karate) gewählt, gefolgt von Angelika Merkel und Katrin Heckmann. Über den Titel "Mannschaft des Jahres" darf sich das Volleyballteam der Klassenstufen 10 bis 13 des Hohenstaufen-Gymnasiums freuen.

Die komplette Ehrungsliste mit den sportlichen Erfolgen gibt es hier als PDF-Dokument.

Der Vorsitzende des Sportausschusses, Dieter Jeitner, ehrte im Rahmen der Veranstaltung mit Klaus Bruchmann (Rudergesellschaft Eberbach) und Harald Rupp (Reitverein Eberbach) auch zwei langjährige ehrenamtliche Helfer von Sportvereinen.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Gitarrenband "Friday Knights" der Musikschule Eberbach unter Leitung von Bernhard Sperrfechter.

07.12.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche