WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 21. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

In der Vorweihnachtszeit haben Basteln und Bummeln Tradition


(Foto: privat)

(cr) Viele kleine und große Weihnachtswichtel waren dieser Tage in der Dr.-Weiß-Grund- und -Förderschule in Eberbach aktiv. Auch Gäste durften in der "Weihnachtswerkstatt" mitbasteln.

An den Dr. Weiß-Schulen ist es inzwischen schon Tradition, dass Lehrkräfte und SchülerInnen in der Vorweihnachtszeit das Schulgebäude an einem Tag in eine große Weihnachtswerkstatt umgestalten, in der kleine und große Gäste selbst handwerklich tätig werden dürfen oder sich einfach nur Geschichten vorlesen lassen können.
Dieser Tage wurde die "Werkstatt" wieder für die Besucher geöffnet und ein breites Bastelangebot präsentiert. Da konnten die individuellsten Sterne und Weihnachtskarten produziert oder Holzfiguren ausgesägt und farbenfroh bemalt werden. Ein Kleinkinderangebot durfte genutzt werden, Gesellschaftsspiele konnten ausprobiert werden, durch einen Weihnachtsbasar war Bummeln erwünscht, und natürlich fehlte auch die Vorlesestube in der weihnachtlich dekorierten Schule nicht. Ein Höhepunkt war die Uraufführung eines Kinder-Musicals, dessen junge Darstellerinenn und Darsteller bereits für weitere Aufführungen in Seniorenheimen gebucht wurden.

Da Basteln und Bummeln bekanntlich hungrig machen, sorgten die Elternbeiräte der Grundschule und der Förderschule für die Bewirtung.

08.12.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt