WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 22. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Vorsitzender Michael Reinig einstimmig wiedergewählt

(bro) (pw) Der erste Vorsitzende der Freien Wähler, Stadtrat Michael Reinig, konnte an der am Montag stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Freien Wähler im Hotel „Krone-Post“ wieder zahlreiche Mitglieder begrüßen.

In seiner Einführung betonte Reinig dabei insbesondere, dass der Frauenanteil unter den teilnehmenden Mitgliedern in der diesjährigen Versammlung im Vergleich zu den Vorjahren angestiegen sei. Eine weitere Steigerung wird angestrebt. In seinem Bericht blickte Reinig auf die kommunalpolitischen Ereignisse des auslaufenden Jahres 2012 zurück. Die Bürgermeisterwahl wurde hier als besonderes „Highlight“ hervorgehoben. Diese, so Reinig, sei aus Sicht der Freien Wähler, die sich als erste politische Gruppierung Eberbachs mehrheitlich für den Bürgermeisterkandidaten Peter Reichert ausgesprochen hatten, sehr erfolgreich verlaufen, wobei der Wahlkampf der Freien Wähler insgesamt in einer äußerst fairen und respektvollen Weise stattgefunden habe.

Schwerpunkte der weiteren Tagesordnung bildeten die anstehenden Wahlen der Vorstandsmitglieder sowie der beiden Rechnungsprüfer, nachdem vorher dem bisherigen Vorstand einstimmig Entlastung erteilt worden war. Einstimmig wiedergewählt wurden der erste Vorsitzende Michael Reinig sowie sein Stellvertreter Sebastian Grüber. Neu zum Kassenwart und Schriftführer gewählt wurden Peter Wessely sowie Prof. Dr. Stefan Leukel, die künftig beide Ämter gemeinsam in Personalunion ausüben werden. Dem bisherigen Kassenwart Dieter Heisner sowie dem bisherigen Schriftführer Hans Leistner, die nach langen Jahren in den jeweiligen Ämtern nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung standen, zollte der erste Vorsitzende Dank und Anerkennung für ihre Amtsführung. Die beiden bisherigen Rechnungsprüfer Thomas Lauer und Klaus Kappes wurden ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Im Rahmen eines weiteren Schwerpunktes der Tagesordnung erörterte Peter Wessely, Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Stadtrat, ausführlich die Arbeit der Gemeinderatsfraktion in 2012. Wesentliche Schwerpunkte der Information der Mitglieder bildeten hier u.a. die Themen Windkraft, Finanzlage der Stadtwerke, Sanierungsgebiete Neckarstraße und Güterbahnhofstraße, Stand der Bauarbeiten am Hohenstaufen Gymnasium und der Werkrealschule, Entwicklungen im Bereich der Kindergärten sowie die Haushaltslage der Stadt. Wessely betonte in diesem Kontext, dass für die Meinungsbildung der Mitglieder der Fraktion die intensiven Diskussionen nicht nur mit den beratenden Mitgliedern, sondern insbesondere auch im Rahmen der öffentlichen Vorbesprechungen zu den Gemeinderatssitzungen, zu denen auch Nicht-Mitglieder der Freien Wähler ausdrücklich eingeladen sind, besonders wichtig und fruchtbar seien. Er bedankte sich daher gemeinsam mit Michael Reinig nicht nur bei den Mitgliedern der Fraktion, sondern auch bei den beratenden Mitgliedern sowie den Teilnehmern der Vorbesprechungen für ihr Engagement. Zugleich rief er alle Mitglieder dazu auf, nicht nur mit Blick auf die Gemeinderatswahl 2014 um weitere Mitglieder und Interessenten zu werben, die sich für die Weiterentwicklung der Stadt ehrenamtlich engagieren wollen.

Letzteres betonte auch der erste Vorsitzende im Rahmen der anschließenden Aussprache der Mitglieder. Darin wurden verschiedene Einzelthemen zur Stadtentwicklung, z.B Sanierungsgebiet Neckarstraße und die Zukunft des Dr. Schmeißer-Stifts, lebhaft und intensiv diskutiert. Reinig hob dabei als besonderes „Markenzeichen“ der Freien Wähler hervor, ein Umfeld zu bieten, in der jeder - auch Nichtmitglieder - seine Meinung in die Diskussion einbringen kann, um auf Grundlage eines vielseitigen Meinungsbildes fundierte politische Entscheidungen zu gewährleisten.

13.12.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche