WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 25. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Phrosh and the monsters of truth und Lava sorgen für Stimmung


V.l.: Prosh und Lava. (Fotos: Agentur)

(bro) (kd) Zum Weihnachts-Rock 2012 mit den Bands „Phrosh and the monsters of truth“ und „Lava“ lädt das Kulturlabor am 26. Dezember um 20.30 Uhr in die Stadthalle Eberbach ein.

Seit über sieben Jahren gibt es die Band „Phrosh and the monsters of truth“, die zunächst als Soloprojekt startete, zum Duo wurde und sich übers Trio letztendlich zum Quartett formierte. Die Bandmitglieder Philipp Köhler /Phrosh (Gitarre, Gesang), Patrick Schneider (Drums), Clara Däubler (Bass) und Markus Rom (E-Gitarre) studieren über ganz Deutschland verteilt Musik. Doch nach drei EPs, einem Album, zwei gewonnenen Contests und Konzerten vom Süden bis zum Norden des Landes war klar, dass auch ungewöhnlichere Arrangements und innovativere Songstrukturen fröhlich machen können, denn Komplexität muss nicht sperrig sein.

Konzerte voller Spontaneität, Spielwitz und dem nötigen Killerinstinkt sind das Markenzeichen der Band „Lava“ mit Alex Auer (Gitarre, Gesang), Boris Angst (Schlagzeug), Jesse Günther (Percussion), Rolf Breyer (Bass) und Alexander Hartmann (Keyboards, Trompete). Man kann es spüren, wenn die Jungs auf der Bühne loslassen, und der Spirit des Rock and Roll den Tanzboden küsst. Das hat die Band bei zahlreichen Auftritten im In- und Ausland bewiesen. Professionalität gepaart mit glühender Leidenschaft und spielerischem Wahnsinn. Das ist der Motor, der die fünf Jungs aus dem Rhein-Neckar-Delta zusammenhält. Dass sie ihre Musik und ihr Publikum lieben, zeigen sie jeden Abend aufs Neue. Das Gesicht der Band Lava ist Alex Auer. Der begnadete Sänger und Gitarrist ist nicht zuletzt durch seine langjährige Zusammenarbeit mit Xavier Naidoo bekannt geworden. Von ihrem ganz eigenen musikalischem Verständnis inspiriert, interpretieren die fünf Musiker Klassiker und Modernes der Pop-, Rock- und Soul-Geschichte. Auch tauchen immer wieder eigene Songs in der aktuellen Playlist auf.

Einlass in die Stadthalle für Rockfans ab 16 Jahren ist ab 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in Eberbach bei Buchhandlung Greif, Sigmunds Buchladen oder unter Tel. (06271) 4623 (abends) sowie an der Abendkasse.

18.12.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche